„Bares für Rares“ (ZDF): Ehepaar will Schreibset verkaufen – als es die Experten-Schätzung hört, fällt es aus allen Wolken

Manche Menschen sind sehr bescheiden. Umso schöner, wenn sie dann eine positive Überraschung bekommen, findet „Bares für Rares“-Moderator Horst Lichter. Mit äußerst bescheidenen Leuten hatte es der 58-Jährige nun in der ZDF-Trödelshow zu tun.

Mit einem Schreibset kommt das Ehepaar Heike und Lutz Robak ins Pulheimer Walzwerk. Das Set stamme aus Hamburg und sei dort in einem speziellen Füllerladen in den Fünfzigerjahren verkauft worden. Die Rechnung und der Garantieschein liegen bei. Mehr wollen die beiden bei„Bares für Rares“ erfahren.

Bares für Rares“ (ZDF): Experte begeistert

Experte Detlev Kümmel kann weiterhelfen. Das Set von „Montblanc“ besteht aus einem Füllfederhalter, einem Druckbleistift und allen Papieren inklusive Gebrauchsanweisung. „Das alles ist dann verpackt im Original-Etui. Das ist natürlich sehr schön“, so der 52-Jährige bei „Bares für Rares“ im ZDF.

Die Stifte sind mit Walzgold überzogen, das dauerhaft bleibt, erklärt er Experte. Dass sie noch schreiben, davon ist er überzeugt. Lediglich die Feder aus 585er Gold müsse gereinigt werden, was aber kein großer Aufwand ist, versichert er.

Schreibset.png

-------------------------

Das ist „Bares für Rares“:

  • „Bares für Rares“ wird im ZDF ausgestrahlt
  • Seit 2013 gibt es die Trödelshow
  • Horst Lichter moderiert die Sendung
  • „Bares für Rares“ gilt als die erfolgreichste Sendung im Nachmittagsprogramm des ZDF
  • Die Sendung hat einen festen Pool von Experten und Händlern, die die Stücke begutachten
  • Mit dabei sind unter anderem Susanne Steiger, Waldi Lehnertz oder Fabian Kahl

-------------------------

Verkäufer fallen bei „Bares für Rares“ aus allen Wolken

Heike und Lutz Robak wünschen sich 80 Euro. Was Detlev Kümmel zu sagen hat, damit hätten die Arnsberger niemals gerechnet. „Es ist ein Meisterstück, das ist ein Zeichen für sehr gute Qualität. 80 Euro sollten sie schon für das Etui ansatzweise bekommen. Bei dem gesamten Fullset wäre ich bei 400 bis 450 Euro.“

Die Verkäufer können nicht glauben, was sie da gerade gehört haben und sind sprachlos. Nur ein „Ui“ kommt der Hausfrau über die Lippen.

-------------

Mehr zu „Bares für Rares“:

Außergewöhnliches Objekt aus Oberhausen – DAS gab es wirklich noch nie in der Trödelshow

„Bares für Rares“ Abendshow im ZDF: Händler schockiert – Horst Lichter will ernsthaft...

Ehepaar will Fundstück verkaufen – Expertin deckt „Geheimnisse“ auf

-------------

Auch Horst Lichter ist erstaunt, freut sich aber. „Soll ich euch was sagen? Das gönne ich euch von Herzen, weil ihr seid bescheidene und ehrliche Menschen, das hat man gemerkt.“

BfR.png 

Die Händler legen sogar noch mal was drauf: 500 Euro bekommen Heike und Lutz Robak für das Schreibset. Und sind überglücklich. (cs)

„Bares für Rares“ läuft montags bis freitags um 15.05 Uhr im ZDF. Ganze Folgen gibt es auch in der Mediathek.

 
 

EURE FAVORITEN