Bares für Rares (ZDF): Horst Lichter schockt mit DIESER Ankündigung – „Ich habe...“

Horst Lichter meldet sich auf Facebook zu Wort und machte eine Ankündigung.
Horst Lichter meldet sich auf Facebook zu Wort und machte eine Ankündigung.
Foto: Screenshot/ZDF

Jetzt kommt die ganze Wahrheit ans Licht! „Bares für Rares“-Star Horst Lichter meldet sich auf Facebook zu Wort. Was er dort postet, dürfte einige Fans überraschen. Denn der ZDF-Moderator macht dort eine große Ankündigung.

Horst Lichter wirkt sogar wütend, will seine Anhänger vor dem warnen, was ihm nun widerfahren ist. Und räumt mit allen Gerüchten auf, die es gerade über den „Bares für Rares“-Star gibt.

Bares für Rares (ZDF): Horst Lichter überrascht mit Ankündigung

Mit einem Video wendet sich der 57-Jährige an seine Facebook-Gemeinde, sagt dort:

+++ „Bares für Rares“ im ZDF: Händler will aussteigen – und enthüllt DIESE Hammer-Story! +++

„Hallo ihr Lieben, ich habe gehört, es gibt einen wunderbaren Bericht, der rumgeschickt wird auf allen möglichen Internetseiten, dass ich mit Bitcoin ein Vermögen gemacht hätte. Ich habe mich natürlich erst mal informiert, was Bitcoin überhaupt ist und ich muss sagen, das Einzige, was ich habe, sind Pflastersteine, aber keine Bitcoins“, so Horst Lichter.

------------------------

Mehr Themen:

------------------------

Horst Lichter warnt seine Fans

Und weil die ganzen Bitcoin-News offenbar ein Fake sind, warnt der Trödelliebhaber deshalb seine Fans:

„Bitte fallt mir nicht auf so einen unglaublichen Schwachsinn rein. Es sind böse Menschen, die euch über den Tisch ziehen wollen. Und auch die Veranstaltung, die da angegeben wurde, habe ich tatsächlich nie besucht. Also bitte passt auf euch auf und glaubt nicht allen Scheiß der Welt.“

Weniger aufgebracht sieht man Horst Lichter dagegen in der ZDF-Kultsendung „Bares für Rares“. Dort fiel der gelernte Koch in der Spezialsendung am Mittwoch fast vom Glauben ab, als „Höhle der Löwen“-Investorin Judith Williams mit einem Sammlerstück daher kam, das royale Vergangenheit hat. Die ganze Geschichte liest du hier >>>

 
 

EURE FAVORITEN