„Bares für Rares“ (ZDF): Experte sicher! „Keine Rarität“ – doch dann sorgt DIESER Gegenstand für ein irres Bieter-Duell

Wolfgang Schweitzer aus Bottrop kann es selbst kaum fassen: Ausgerechnet um DIESEN Gegenstand entfacht bei „Bares für Rares“ ein irres Bieter-Duell.
Wolfgang Schweitzer aus Bottrop kann es selbst kaum fassen: Ausgerechnet um DIESEN Gegenstand entfacht bei „Bares für Rares“ ein irres Bieter-Duell.
Foto: ZDF Screenshots/Montage DERWESTEN

Dass Wolfgang Schweitzer aus Bottrop mit einer solchen Summe aus dem „Bares für Rares“-Studio gehen würde, hätte er wohl selbst kaum für möglich gehalten.

Denn selbst die Expertise von „Bares für Rares“ hatte für Schweitzers Gegenstand keinen großen Geldregen vorhergesagt. Doch mit ihrer Einschätzung lagen wohl alle daneben. Denn um Wolfgang Schweitzers Gegenstand entbrannte ein irres Bieter-Duell.

Bares für Rares: Das sind die Händler
Bares für Rares: Das sind die Händler

„Bares für Rares“: Dieser Gegenstand sorgt für irres Bieter-Duell

Seit Jahren steht das Raucher-Set schon bei Wolfgang Schweitzer im Schrank. Er selbst raucht nicht, Verwendung gibt es dafür also keine. Grund genug, das Set den Händlern bei „Bares für Rares“ anzubieten. Schweitzer selbst hat das Set von seinem Vater bekommen, der wiederum hatte es von seinem Vater geerbt.

Experte Detlev Kümmel vermutet, dass das vierteilige Set etwa in den 60er Jahren auf den Markt kam. Hergestellt von der Firma „Erhard und Söhne“. Der Zustand: nahezu einwandfrei. In dem Feuerzeug, verrät Schweitzer, „ist noch immer der erste Feuerstein drin“. Lediglich ein bisschen Ascherückstände sind in dem Aschenbecher zu finden.

----------

Das ist die ZDF-Sendung „Bares für Rares“:

  • „Bares für Rares“ ist eine Trödelshow
  • Die Sendung wird seit 2013 im ZDF ausgestrahlt
  • Moderiert wird die Show von Horst Lichter
  • Es besteht ein fester Pool der „Bares für Rares“-Händler und Experten

----------

Das kommt natürlich auch dem Preis zugute. „Es ist keine riesige Rarität“, erklärt Experte Kümmel. Doch mit 80 oder 90 Euro könnte Schweitzer schon rechnen. Mit der Einschätzung des Experten im Hinterkopf macht sich Schweitzer also auf zu den Händlern. Doch was er da erlebt, konnte wohl kaum einer ahnen.

+++„Bares für Rares“ (ZDF): Zahnärztin aus Düsseldorf will Skulptur loswerden – bei der Expertise fällt sie vom Glauben ab+++

„Bares für Rares“-Händler liefern sich irres Bieter-Duell

Denn Händler Albert Maier startet gleich mit einem Angebot, das bereits den geschätzten Wert der Expertise übersteigt: 100 Euro! Doch Maier ist nicht der einzige, der das Raucher-Set ergattern will. Auch Jan Čížek hat großes Interesse und steigt prompt mit ein.

----------

Mehr News zu „Bares für Rares“:

„Bares für Rares“ (ZDF): Vater-Sohn-Gespann aus Recklinghausen ist baff – wegen DIESER Expertise

„Bares für Rares“ (ZDF): Horst Lichter völlig aus dem Häuschen: „Gott, ist die hübsch!“ – SIE ist der Grund

„Bares für Rares“ (ZDF): Insider gibt Flohmarkt-Tipp – DEN kannte nicht mal Horst Lichter

----------

Es entbrennt ein irres Bieter-Duell, das irgendwann selbst die Händler-Kollegen mit einem „ihr seid verrückt“ quittieren. Doch Čížek und Maier lassen sich nicht beirren, überbieten sich immer und immer wieder – bis Maier das Raucher-Set am Ende für sage und schreibe 235 Euro ergattert.

+++„Bares für Rares“ (ZDF): Expertise für Spielzeug macht sprachlos – „Würde es für 700.000 Euro verkaufen“+++

Wolfgang Schweitzer ist baff. Sein Wunsch- und Schätzpreis wurde um Längen übertroffen! „Da hätte ich im Leben nicht mit gerechnet“, sagt der 68-Jährige stolz.

 
 

EURE FAVORITEN