Bachelorette Maxime Herbord: Darum vergab NICHT sie die erste Rose

Bachelorette Maxime sucht nach dem Mann fürs Leben.
Bachelorette Maxime sucht nach dem Mann fürs Leben.
Foto: TVNOW

Es geht wieder los. Zwar startet die neue Staffel von „Die Bachelorette“ erst am 14. Juli bei RTL. Doch für seine zahlenden Zuschauer hat der Kölner Sender die erste Episode mit Neu-„BacheloretteMaxime Herbord bereits eine Woche vorher bei 'TV Now' hochgeladen.

Dementsprechend ist nun bereits bekannt, wie sich Maxime in ihrer Rolle als 'Bachelorette' schlägt. Und viel wichtiger: wie sich die Jungs so machen.

„Bachelorette“: Maxime darf nicht die erste Rose vergeben

Und bereits die erste Folge zeigt, die Herren lassen sich nicht lumpen, wenn es darum geht, sich das Herz der hübschen Holländerin zu schnappen.

------------------

Das ist RTL:

  • RTL Television ist ein deutschsprachiger Privatsender mit Sitz in Köln
  • entstanden als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms Radio Luxemburg
  • ging am 2. Januar 1984 auf Sendung
  • hat rund 500 festangestellte Mitarbeiter
  • Geschäftsführer ist Henning Tewes

---------------------

So brachten die Jungs kleine Geschenke zum ersten Kennenlernen mit. Dabei waren unter anderem eine Sternenkarte und ein kleines Püppchen. Besonders Mühe machte sich jedoch Kandidat Dominik Bobinger aus Donauwörth.

Der Projektleiter in der Baubranche hat sich nicht lumpen lassen und Maxime eine Rose mitgebracht. Nicht besonders kreativ, könnte man meinen. Doch bei Dominiks Rose handelte es sich nicht um eine herkömmliche Wald-Wiesen-Blumenladen-Pflanze. Der 30-Jährige hat eine Rose aus Metall gebaut.

„Bachelorette“-Kandidat: „Für eine besondere Frau braucht es eine besondere Rose“

„Ich dachte für eine besondere Frau braucht es eine besondere Rose“, erklärt Dominik sein außergewöhnliches Geschenk. „Ich habe die bei uns in der Werkstatt selber angefertigt. Hat viel Arbeit gemacht und kommt von Herzen. Ich war fünf Stunden in der Werkstatt gestanden“, berichtet der Schwabe.

-------------------

Weitere Nachrichten zu RTL:

RTL: Überraschendes Comeback – SIE steht schon Montagabend wieder vor der Kamera

„Guten Morgen Deutschland“: Diese Aktion der RTL-Moderatoren sorgt für laute Lacher – „Übt mal noch ein wenig“

RTL: Jetzt ist es offiziell – DIESER Abschied schmerzt viele Zuschauer

------------------

Respekt. Das sah wohl auch Maxime so. „Besser geht nicht“ säuselte die „Bachelorette“ und strahlte über das ganze Gesicht. Na, wenn es da mal nicht schon gefunkt hat. Kleiner Spoiler: Natürlich bekam Dominik auch eine Rose von Maxime.

Ebenfalls strahlen dürfte RTL-Moderatorin Jana Azizi. Ihr neuestes Bild kommt richtig gut an.

Promis und Royals

Promis und Royals