ARD: Wegen irrer Thüringen-Wahl – DasErste trifft krasse Entscheidung! Fans empört „Dreist und respektlos“

Wegen der Thüringen-Wahl hat die ARD eine krasse Entscheidung getroffen.
Wegen der Thüringen-Wahl hat die ARD eine krasse Entscheidung getroffen.
Foto: imago images / Christian Grube

Wahl in Thüringen: Dort konnten die Bürger einen neuen Landtag wählen. Die ARD begleitete die Wahl - und griff dann zu einer harten Entscheidung.

Wegen der Wahlsendung mussten eingefleischte Fans am Sonntagabend auf die Lindenstraße (ARD) verzichten. Via Nachrichtendienst Twitter informierte die Lindenstraße die Zuschauer über die Programmänderung.

Die Regierungsbildung nach der Thüring-Wahl ist schwierig. Über alle aktuellen Entwicklungen halten wir die hier auf dem Laufenden.

ARD gibt bekannt: Serie Lindenstraße entfällt

Die Fans waren über die Entscheidung des Senders sauer. „Das war so klar. Wieso kündigt das man von Seiten von DasErste nicht von vornherein so an? Kann mir doch keiner erzählen das man das erst jetzt entschieden hat. Es ist einfach dreist und respektlos wie man mit der Lindenstraße umgeht“, schreibt ein Zuschauer.

--------------------

Weitere News:

„The Voice of Germany“: Schockmoment! Kandidatin unterbricht Auftritt – was dann passiert, hätte wohl niemand erwartet

Andreas Gabalier spricht offen wie nie: „Das war der Tiefpunkt meines Lebens“

Top-Themen des Tages:

Bachelorette 2019: Gerda Lewis gesichtet – ausgerechnet mit IHM hält sie jetzt Händchen

Michael Wendler: DIESE Worte verzeiht er sicher nicht so schnell – „Für mich geht das auf keine Kuhhaut!“

--------------------

Fans sind sauer auf die ARD

Ein anderer stellt sich eine ähnliche Frage: „Warum macht DasErste das jedes Mal so kurzfristig? Kommen die Wahlen immer so überraschend?“

Andere sind hingegen weniger überrascht. Eine Auswahl an Kommentaren:

  • Es war eigentlich klar, dass der Stammplatz wegen der Landtagswahl besetzt ist.
  • Habe ich mir irgendwie schon gedacht, aber ist nicht schlimm.

Bereits zuvor hatte jemand getwittert: „Bin gespannt, wann der ARD auffällt, dass am Sonntag - wieder mal ganz überraschend - Wahlen sind und man deswegen kurzfristig das Abendprogramm über den Haufen schmeißen muss.“

Doch die gute Nachricht: Ganz verzichten müssen die Fans der Lindenstraße nicht: Denn die Folge wird um 18.55 Uhr in One gezeigt.

Bereits seit 1985 läuft die Lindenstraße in der ARD. 2020 wird die Sendung am Sonntagabend nach rund 35 Jahren abgesetzt. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN