DSDS-Sieger Alphonso Williams: So emotional war die Trauerfeier für den Sänger

DSDS-Sieger Alphonso Williams ist tot. Am Samstag wurde er beerdigt.
DSDS-Sieger Alphonso Williams ist tot. Am Samstag wurde er beerdigt.
Foto: dpa

Oldenburg. Rund zwei Wochen nach dem Tod von DSDS-Sieger Alphonso Williams mussten Freunde und Familie am Samstag endgültig Abschied nehmen.

In Oldenburg fand seine Beerdigung statt. Am 12. Oktober war Alphonso Williams im Alter von 57 Jahren an Prostatakrebs gestorben.

Wie „Promiflash“ berichtet, wurden bei der Beisetzung, die zwei Stunden dauerte, viele emotionale Reden gehalten. Am Anfang war auf einer großen Leinwand in der Kreuzkirche in Oldenburg ein Video zu sehen, das die TV-Karriere des US-Amerikaners zusammenfasste.

Alphonso Williams: Auch Promis unter Trauergästen

Besonders rührend: Alphono WIlliams sang das Lied „Amazing Grace“, das der Sänger 2008 beim „Supertalent“ gemeinsam mit seinem Sohn performt hatte.

+++ DSDS-Sieger Alphonso Williams tot – jetzt erhebt seine Frau schwere Vorwürfe +++

Der Musiker lag aufgebahrt im Sarg in der Kirche, bevor er in den Wagen gebracht wurde. Währenddessen ließen die Trauergäste schwarze Luftballons mit goldenen Sternen in den Himmel steigen, heißt es im Bericht von „Promiflash“.

Unter den trauernden Gästen, die Abschied von Alphonso Williams nahmen, waren unter anderem Ginger Costello und Bert Wollersheim.

Sänger wünschte sich Beerdigung nach amerikanischem Brauch

Kurz nach dem Tod von Alphonso Williams veröffentlichte seine Familie eine Todesanzeige auf Instagram und veröffentlichte auch den letzten Wunsch des Sängers. „Die Abschiednahme findet auf Alphonso Wunsch nach amerikanischem Brauch am offenen Sarg statt“, hieß es darin.

Alphonso Williams habe seinen Gesundheitszustand für sich behalten wollen, um seine Fans nicht zu beunruhigen, heißt es weiter. „Da es aber ernst um ihn bleibt, wollte er, dass wir uns an seiner Stelle bei euch melden.“

Erst am Tag vor seinem Tod teilten seine Angehörigen mit, dass es dem Soulsänger sehr schlecht geht.

-------------------

Weitere News:

„Supertalent“ (RTL): Unfassbar – DIESEN Kandidaten kennt Dieter Bohlen doch vom Ballermann!

Adele: Krasse Veränderung – SO sieht sie nicht mehr aus

Top-Themen des Tages:

Helene Fischer: Endlich ist es soweit – DIESES Foto beweist es

Lena Meyer-Landrut: Irres Bild aufgetaucht – hat sie DAS getan?

-------------------

Familie bittet um Spenden

Zwei Jahre lang soll er gegen den Krebs gekämpft haben. Dafür musste die Familie viel Geld investieren und rief eine Spendenseite im Netz ins Leben. „Medikamente und Therapien wurden vorgeschlagen, die aber nicht von der Krankenkasse übernommen wurden, das Krankheitsbild aber verbessern würden. Man nahm es in Kauf. Es wurden alle verfügbaren Gelder und Mittel aufgewendet, damit es Alphonso besser geht“, heißt es auf der Seite.

Die Familie stehe daher vor dem finanziellen Ruin.(cs)

 
 

EURE FAVORITEN