„Alarm für Cobra 11“ (RTL): Staffel-Finale schockt Fans – „Musste Tränen vergießen“

„Alarm für Cobra 11“-Fans sind schockiert über das Staffel-Finale
„Alarm für Cobra 11“-Fans sind schockiert über das Staffel-Finale
Foto: TVNOW / Guido Engels

„Was war DAS denn am Schluss?“ So lauten die Kommentare der Zuschauer, die sich am Donnerstag das Staffel-Finale von „Alarm für Cobra 11“ bei RTL anschauten. Frust anstatt Zufriedenheit also?

Die zweistündige RTL-Final-Folge von „Alarm für Cobra 11“ holte mit 13,3 Prozent in der Zielgruppe zwar den Quotensieg am Abend und damit den besten Wert seit Ende September, konnte einige Fans inhaltlich aber offenbar nicht zufriedenstimmen. Was war der Grund?

„Alarm für Cobra 11“ (RTL): Staffel-Finale schockiert Fans

Ganz einfach: Weil sich bei „Alarm für Cobra 11“ im kommenden Jahr einiges ändert. Denn gleich fünf Stars der RTL-Serie steigen aus. Ein echter Hammer!

+++ Markus Lanz (ZDF): Gaby Köster mit erschütternden Neuigkeiten – Zuschauer geschockt +++

Diese Rollen sind insgesamt gestrichen worden:

  • Katrin Heß (Jenny Dorn)
  • Lion Wasczyk (Jung-Polizist Finn)
  • Daniela Wutte (spielte 13 Jahre lang die Sekretärin Susanne König)
  • Katja Woywood (Serienfigur Kim Krüger stirbt Serientod)
  • Daniel Roesner (Kommissar Paul Renner wandert nach Neuseeland aus)

Fans der RTL-Actionserie geschockt

Ein echter Schock für die Fans, die damit so einige Veränderungen in Kauf nehmen müssen. Auf Twitter kommentieren sie die letzte Folge vor der Pause so:

  • „Was war denn das am Schluss? Oma weg, Semir in Istanbul. Nun müssen wir bis Frühjahr 2020 warten, wie es da weitergeht.“
  • „Soooo, wieder ein Lieblingscharakter aus einer Serie gestorben. Ich weiß schon, warum ich so selten Serien und Filme verfolge.“
  • „Nichts bleibt, wie es war… Ganz starkes Staffelfinale! Bin heute schon gespannt, wie es weitergeht.“
  • „Also die heutige ‘Alarm für Cobra 11‘-Folge war mal wieder spannend, actionreich und auch traurig.“

„Alarm für Cobra 11“ 2020: Das gab es noch nie

Und noch eine Veränderung wird es bei „Alarm für Cobra 11“ geben. Sie wurde vom Sender RTL bereits öffentlich angekündigt. Denn nach 23 Jahren, in denen die Action-Serie bereits läuft, wird erstmals in der Geschichte eine Frau an der Seite von Kultstar Erdogan Atalay (Semir Gerkhan) zu sehen sein. Pia Stutzenstein übernimmt den bisherigen Kommissar-Part von Daniel Roesner, geht 2020 gemeinsam mit Atalay auf Verbrecherjagd.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Alarm für Cobra 11: Neuer Partner für Atalay – Fans jubeln: „Jetzt schaue ich Cobra 11 wieder“

GZSZ-Star bei „Alarm für Cobra 11“: Serien-Liebling baut krassen Unfall mit Auto! „Überschlagen“

------------------------------------

RTL-Darsteller sagen Tschüss

Wer noch einmal zwei der ausgestiegenen Darsteller sehen will, für diejenigen haben die Stars in diversen Videos nette Abschiedsworte übrig:

 
 

EURE FAVORITEN