Promi-Front gegen Rechts

Gordon Wüllner
Von Joko und Klaas bis Campino - immer mehr Prominente sind von rechten Parolen "angeekelt". Sie fordern Empathie und schämen sich für Heidenau.