„Promi Big Brother“: Nach Notarzteinsatz meldet sich Sat.1 – DAS passiert jetzt mit Almklausi

Promi Big Brother: Almklausi musste ins Krankenhaus
Promi Big Brother: Almklausi musste ins Krankenhaus
Foto: foto@prosiebensat1.com

Schock bei „Promi Big Brother“! Im bekannten TV-Container hat es einen Notarzteinsatz gegeben. Ausgerechnet während der Liveshow am Montagabend. Für Bewohner Almklausi hieß es: Krankenhaus.

Jetzt gibt es von Sat.1 die Entwarnung: Almklausi ist zurück auf dem Campingplatz.

Der Sänger soll bereits seit Dienstagnachmittag wieder „Promi Big Brother“ unsicher machen und ist mit leichter Gehirnerschütterung zurückgekehrt. „Mir geht's gut, ich lasse euch doch nicht alleine! Wir rocken das Ding. Wir gewinnen zusammen oder wir verlieren zusammen”, so Almklausi nach seinem Comeback.

„Promi Big Brother“: Doch was war am Vorabend passiert?

Als die Kandidaten sich in einem Spiel gegeneinander beweisen mussten, passierte das Drama: Ballermann-Star Almklausi trat beim Hindernislauf gegen Joey Heindle an, doch plötzlich hatte er einen Kreislaufkollaps.

Hilfe kam sofort, für Almklausi war an dieser Stelle jedoch erst einmal Schluss mit „Promi Big Brother“. Fans hegten zwischenzeitlich allerdings einen schlimmen Verdacht.

„Promi Big Brother“: Schock im TV – Notarzteinsatz!

Eigentlich sollte der Sänger ins Krankenhaus eingeliefert werden und dort auch die Nacht verbringen. Eigentlich. „Es gibt die Befürchtung, dass es eine leichte Gehirnerschütterung ist“, erklärte Jochen noch am Abend. Einige Fans vermuten aber, dass er gar nicht in der Klinik, sondern auf Mallorca sei und dort für Partystimmung sorgt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Promi Big Brother“: Ingo Kantorek tot – Management erklärt: Deshalb erfährt Janine Pink nichts vom Tod ihres „Köln 50667“-Kollegen

Promi Big Brother: Bewohner müssen Challenge bestehen – doch Zuschauer stören sich an DIESEM Detail

• Top-News des Tages:

„Fernsehgarten“ (ZDF): Mega-Eklat! Auftritt von Luke Mockridge sorgt für Rätsel – Experte hat krassen Verdacht

Michael Schumacher: Widerliches Krankenhaus-Video aufgetaucht – Fans außer sich vor Wut

-------------------------------------

Grund dafür ist ein Werbeplakat vom Megapark am Ballermann, das im Netz aufgetaucht ist. Auf dem wird Almklausi groß angekündigt. Für die Nacht von Montag auf Dienstag um 0.30 Uhr.

Die Fans spekulieren nun:

  • „Zufällig hat Almklausi heute einen Gig im Megapark auf Malle wer weiß wer weiß.“
  • „Ja is klar. Witzig wäre es trotzdem.“
  • „Das würde sich aber ja kaum geheim halten lassen.“

Das würde es in der Tat sicher nicht. Doch wie es bei „BBfun“ heißt, hätten Journalisten Almklausi vergangene Nacht nicht im Megapark angetroffen. Das Gerücht hat sich demnach nicht bewahrheitet.

+++ „Promi Big Brother“: Fans geschockt – so sah Ginger noch vor einem Jahr aus - „Chirurg sollte Zulassung verlieren“ +++

Wie geht es Almklausi nun?

Ob und wann Amklausi jedoch wieder ins „Promi Big Brother“-Haus einziehen wird, ist bislang noch unklar. Auf Anfrage dieser Redaktion hieß es am Dienstagmorgen bei Sat.1, dass es noch keine weiteren Informationen über den Zustand des Stars gebe.

Für Youtube-Sprücheklopfer Chris und Lästerschwester Ginger nahm der Abend übrigens ebenfalls kein gutes Ende. Beide Nominierungs-Kandidaten wurden von den Zuschauern kurzerhand aus dem TV-Container gewählt. (jhe)

 
 

EURE FAVORITEN