Pietro Lombardi so stolz wie nie: Zuckersüßes Duett-Video bei Instagram mit Söhnchen Alessio

Pietro Lombardi hat mit Alessio gesungen.
Pietro Lombardi hat mit Alessio gesungen.
Foto: STAR-MEDIA / imago/STAR-MEDIA
Pietro Lombardi hat sein Gesangstalent offensichtlich an Sohnemann Alessio vererbt. Das beweist ein neues Duett-Video der beiden.

Berlin.  Was ist süßer als kleine Kinder, die versuchen, Englisch zu plappern? Richtig: Kleine Kinder, die versuchen, auf Englisch zu singen.

Doch auch wenn Alessio Lombardi, zweijähriger Spross von DSDS-Gewinner Pietro Lombardi, das mit den Vokabeln noch nicht so ganz raushat – die Töne trifft der Kleine!

Den Beweis dafür liefert ein neues Instagram-Video, auf dem Alessio zusammen mit Papa Pietro Sam Smiths Hit „Too Good At Goodbyes“ singt. Während Pietro textsicher loslegt, trällert der Sohnemann ein paar Songzeilen später in Fantasiesprache weiter. Einfach nur goldig!

Zur Belohnung gab’s hinterher auch eine dicke Umarmung vom Papa – und ganz viel Lob auf Instagram. „Stolzzzzzzzz!“, schrieb Pietro dort. „Glaubt mir, Oscar war noch nie stolzer.“

-----------

Mehr zu Pietro Lombardi:

Sechs Weisheiten von Pietro Lombardi, die tatsächlich gar nicht so blöd sind

„Schämt euch!!!“ – Pietro Lombardi geht auf Joko und Klaas los

Sarah soll weiter Lombardi heißen, findet Pietro – und liefert die beste Begründung

-----------

Dass Alessio mal in seine Fußstapfen tritt, wünscht sich der Sänger aber gar nicht. Lieber wäre ihm, sein Sohn führe ein Leben abseits des Rampenlichts, verriet Pietro in seinem Buch „Heldenpapa im Krümelchaos“, in dem er von seinen ersten Schritten als Vater berichtet. (cho)

 
 

EURE FAVORITEN