Polizisten kontrollieren Lamborghini – und trauen ihren Augen nicht

Die Polizei von Paris entdeckte ein Löwenbaby in einem Lamborghini. (Symbolfoto)
Die Polizei von Paris entdeckte ein Löwenbaby in einem Lamborghini. (Symbolfoto)
Foto: imago/icon SMI

Paris. Als Polizisten am Montagabend einen Lamborghini auf der Champs-Elysées in Paris kontrollierten, staunten sie nicht schlecht.

Im Auto saß ein Löwenbaby! Das berichten mehrere Medien unter Berufung auf die Polizei in Paris.

Löwenbaby in Lamborghini auf der Champs-Elysées

Der Fahrer wurde in Gewahrsam genommen. Eine Tierschutzstiftung kümmerte sich anschließend um den kleinen Löwen. Wo das Tier herkam und was mit ihm geschehen sollte, war noch unklar.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Krankheits-Drama: Silvia Wollny wendet sich mit Schreckensnachricht an ihre Fans

„Bares für Rares“ im ZDF: Wuppertaler will echte 'Michael Schumacher'-Handschuhe verkaufen – doch ein Detail stimmt nicht

• Top-News des Tages:

Karneval in Köln: 42-Jährige wird im Dixie-Klo am Dom vergewaltigt, Mann stirbt durch Zug – das ist die Bilanz der Polizei

„Goodbye Deutschland“ auf Vox: Malle-Jens ist völlig am Ende – dann finden Ärzte auch noch DAS in seinem Magen

-------------------------------------

Löwenfund in Frankreich: Nicht der erste Fall

Es ist nicht das erste Mal, dass in Frankreich Löwenbabys gefunden werden. Zuletzt fand der Zoll in einer Autowerkstatt in Marseille ein Tier, das dort in einem Käfig untergebracht war.

Ein Arbeiter der Werkstatt sagte den Beamten, er habe das Tier aus einem Haus in Marseille geholt.

Bewohner hätten ihn darum gebeten, weil sie nicht gewusst hätten, wie sie mit dem Löwen umgehen müssen. (dso/dpa)

 
 

EURE FAVORITEN