Neues Video: So melden sich die Beginner zurück

Jan Delay wird im Beginner-Kontext lieber Eizi Eiz genannt. Die legendäre Hamburger HipHop-Truppe meldet sich mit einem neuen Album zurück.
Jan Delay wird im Beginner-Kontext lieber Eizi Eiz genannt. Die legendäre Hamburger HipHop-Truppe meldet sich mit einem neuen Album zurück.
Foto: imago
Sie sind wieder da: In „Ahnma“ überraschen die Beginner um Jan Delay mit prominenter Besetzung und dem Vermischen von Stilrichtungen.

Hamburg..  Dieses Comeback lässt aufhorchen: 13 Jahre nach ihrem letzten Album haben die Beginner am Freitag das erste Video zu ihrem neuen Langspieler veröffentlicht. Und in „Ahnma“ mixen die Hamburger Hip-Hopper um Jan Delay nicht nur diverse Stilrichtungen, sondern überraschen auch mit den Darstellern. Denn neben Ferris MC, Samy Deluxe und der lokalen Gangsta-Rap-Größe Gzuz hat auch Uwe Seeler einen Auftritt. Die HSV-Ikone lächelt Seite an Seite mit dem bekennenden Werder-Bremen-Fan Jan Delay (der im Beginner-Kontext lieber Eizi Eiz genannt werden möchte) in die Kamera. Im Park Fiction auf St. Pauli rappt der Beginner-Frontmann die Zeilen „Der Veteran von der Reeperbahn, hab Hamburg hinter mir, als wär ich Uwe Seeler, man!“.

Gastauftritt von Gentleman

Überhaupt erhält „Ahnma“ durch seine Textzeilen und Video-Schauplätze reichlich Hamburg-Flair. Zu sehen sind die Beginner unter anderem an den Elbtreppen, auf dem Millerntor-Bunker oder im alten Elbtunnel. Im Schatten der Köhlbrandbrücke gibt Denyo die Punchline „Rap ist in der Sinnkrise? Guckt, wie ich es hinbiege mit Armen wie Tim Wiese“ zum Besten. Auch der Eppendorfer Weg und Itzehoe finden Erwähnung. Verstörend wirkte für manchen Beginner-Fan der ersten Stunde das angekündigte Feature von Gzuz. In der Tat bringt das Mitglied der FC-St.Pauli-nahen 187 Straßenbande so düstere Töne wie selten in einen Beginner-Track. Ein wenig freundlicher klingt wiederum der Reggae-Chorus von Gentleman, der „Hamburg“ auf Englisch intoniert.

„Ahnma“ ist die erste Single-Auskopplung des neuen Beginner-Albums „Advanced Chemistry“, das am 26. August erscheinen soll. Eine Tour steht bereits. (jdr)

Dieser Text ist zuerst beim Hamburger Abendblatt erschienen.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen