Schock für Netflix-Kunden: Beliebte Serie wird nach wenigen Staffeln abgesetzt – weitere Serien vor dem Aus

Netflix stellt Santa Clara Diät ein.
Netflix stellt Santa Clara Diät ein.
Foto: dpa

Netflix hat die Produktion einer eigenen Serie eingestellt. Wie der Streamingdienst mitteilt, wird „Santa Clarita Diet“ keine vierte Staffel bekommen.

Gründe für das Aus sind nicht bekannt. In einem Statement von Netflix heißt es lediglich: „Die Welt kannte vor „Santa Clarita Diet“ keine Zom-Com und wir sind Victor Fresco dankbar, dass er mit dieser Idee zu uns kam.“

Die beiden Produzenten Fresco und Tracy Katsky erklärten „Variety“: „Netflix hat dieser verrückten Serie eine Chance gegeben, dafür sind wir immer dankbar. Sie haben uns immer unterstützt, waren positiv und schätzten unsere Arbeit. Bis ungefähr heute Mittag. Trotzdem sind sie nur einen Anruf davon entfernt, ein perfektes Studio zu sein. Nicht schlecht. Alles endet. Das hier gab es. Und dann war es vorbei.“

Für Fresco, der Ideengeber der Serie, kam die Nachricht, dass die Serie abgesetzt wird, völlig überraschend. Er und sein Team hätten nach dem Start der dritten Staffel vor wenigen Wochen nichts von den Netflix-Plänen gewusst, sagte er dem Hollywood Reporter. Er habe sich fünf Staffeln für die Serie vorgestellt, Netflix sehe aber für die meisten Serien nur noch drei Staffeln vor.

+++ Netflix-Schock für Kunden: Dutzende Top-Inhalte verschwinden +++

Netflix: Produzenten von „Santa Clarita Diet“ äußern sich zum Aus

Und weiter: „Wir werden es vermissen und sind stolz auf das, was wir gemacht haben und werden immer dankbar für die Liebe und den Enthusiasmus sein, die wir von den Zuschauern erhalten haben.“

In „Santa Clarita Diet“ spielte Drew Barrymore die Hauptrolle. Sie verkörperte eine Immobilienmaklerin, die sich über Nacht in einen Zombie verwandelt.

Nach der Bekanntgabe, dass die Show keine Zukunft hat, sind die Fans wütend, einige fordern, Petitionen zu unterschreiben, damit es doch noch weitergeht.

------------------------------

Mehr News:

ZDF-Hitparade: Schlagerstars wüten gegen Gottschalk-Show: „Ein Skandal!“

Serien-Beben bei RTL! Sender schmeißt gleich drei Sendungen aus dem Programm

Sophia Thomalla wandert überraschend aus - in die Türkei

------------------------------

Zuschauer sind Sauer auf Netflix

Eine Auswahl an Kommentaren:

  • „'Santa Clarita Diet' wurde gecancelt und ich mache das gleiche mit meinem Netflix-Abo.“
  • „Es ist faszinierend, wie sich Netflix für Eigenproduktionen einsetzt, aber trotzdem setzen sie immer wieder die Favoriten ab, um dann Zeug wie 'Friends' zu behalten.“
  • „'Santa Clarita Diet' wurde abgesetzt und ich hasse alles.“
  • „Es ist schon witzig: Erst erhöht Netflix die Preise mit der Begründung, noch mehr gute Inhalte zu liefern, was grundsätzlich auch stimmt. Aber die erste Programmentscheidung, die ich mitbekomme, ist dann, dass sie mit Santa Clarita Diet eine meiner Lieblingsserien absetzen...“

Und auch vielen weiteren Serien droht das Aus bei Netflix. Denn das Streaming-Geschäft ist längst auch für die großen Studios interessant. Mit Disney baut das vielleicht bedeutendste Hollywood-Studio aktuell einen eigenen Streaming-Dienst auf. Zahlreiche beliebte Disney-Serien sind aktuell bei Netflix im Angebot und dürften bald zu Disney wechseln:

  • Family Guy
  • How I met your mother
  • Prison Break
  • Star Wars: The Clone Wars

Dann werden alle hauseigenen Produktionen, zu der auch die Filme aus dem Marvel-Universum gehören, bei Disney Plus zu finden sein.

Mit Warner will ein weiteres großes Studio seinen eigenes Streaming-Dienst aufbauen. Damit dürften weitere Klassiker und Erfolgsserien von Netflix abgezogen werden. Darunter:

  • Friends
  • Pretty Little Liars
  • The Big Bang Theory

(cs)

 
 

EURE FAVORITEN