Veröffentlicht inPanorama

Nach Horror-Unfall! Vanessa Mai hat sich schon wieder verletzt

imago83186179h~288d0856-e437-4bd7-adf1-b4c603d80144.jpg
Vanessa Mai live bei einem Konzert der Regenbogen Tour 2018 in der Messehalle. Erfurt, 13.05.2018 *** Vanessa Mai live at a concert of the Rainbow Tour 2018 in the Messehalle Erfurt 13 05 2018 Foto:xM.xKremerx/xFuturexImage Foto: imago/Future Image
  • Im April verletzte sich Vanessa Mai bei einer Bühnenprobe
  • Sie sagte danach ein Konzert ab und wollte sich schonen
  • Nun ist die Sängerin schon wieder verletzt

Rostock. 

Es ist noch nicht langer her, da verletzte sich Sängerin Vanessa Mai bei Proben schwer am Rücken. Sie selbst sah die Verletzung als lehrreiche Erfahrung. „Ich bin wirklich froh, dass es passiert ist“, sagte sie. Sie sei viel bewusster geworden.

Doch wie konnte es dann passieren, dass sich Vanessa Mai erneut verletzt hat? In einer ihrer Stories auf Instagram hält Mai ein blutverschmiertes Knie in die Kamera. Offenbar hat sie sich das Knie aufgeschlagen. „Rostock, ich bin schon wieder verletzt. Heute ist es ein bisschen doller als sonst. IIh“, sagt sie.

Sorge um Vanessa Mai

Aber so schlimm wie die Verletzung am Rücken scheint es dieses Mal doch nicht zu sein. Die Sängerin lacht sogar drüber. Ganz anders noch im April, als sie sogar ein Konzert absagen musste. „Ich konnte nicht mehr stehen oder sitzen, hatte Atemnot“, berichtete die Sängerin.

Nach Ansicht der Ärzte ging der Unfall auf eine starke Belastung der Bandscheiben zurück. „Schlimmstenfalls hätte die Verletzung die Bewegungsfähigkeit beeinträchtigen können“, hieß es vom Management. Die Sängerin hatte sogar Angst, dass sie nicht mehr tanzen könnte.

——————-

Das könnte dich auch interessieren:

Konzertabsage und Bewusstlosigkeit – das ist die harte Diagnose für Vanessa Mai

Vanessa Mai wendet sich nach Probenunfall an Fans: „Macht euch keine Sorgen“

——————-

Doch die schlimmsten Befürchtungen haben sich nicht bewahrheit. Vanessa Mai steht längst wieder auf der Bühne. Dabei hieß es noch, dass sich die Sängerin nun zurücknehmen will, um weitere Verletzungen zu vermeiden. Scheint nicht ganz geklappt zu haben …

Unterdessen zeigt sich die Sängerin ziemlich leicht bekleidet auf Instagram. So viel nackte Haut hat man von der Sängerin wohl noch nie zu sehen bekommen. Den Fans gefällt es jedenfalls: „Da werde ich wohl einige mega Plakate für mein Schlafzimmer drucken lassen. Wahnsinn“, schreibt einer. (bekö)