Nach Autounfall – Ex-„Bachelor“ Leonard Freier meldet sich aus dem Krankenhaus: „Ich brauche eure Hilfe“

Leonard Freier und seine Eltern waren in den Autounfall verwickelt.
Leonard Freier und seine Eltern waren in den Autounfall verwickelt.
Foto: Horst Galuschka / imago/Horst Galuschka
  • Leonard Freier hatte zusammen mit seinen Eltern einen Autounfall
  • Vor allem die Mutter des Ex-“Bachelors“ habe es bei dem Unfall erwischt
  • Auf Instagram hält Freier seine Fans auf dem Laufenden

Berlin.  Sorge um Ex-„Bachelor“ Leonard Freier: Wie der 33-Jährige am Montag in einem Instagram-Post mitteilte, hatte er in Berlin einen Autounfall. Zusammen mit seinen Eltern war Leonard Freier im Auto unterwegs, als es zu einem Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug kam.

Aus dem Krankenhaus wendet sich der Ex-„Bachelor“ an seine Fans und sucht öffentlich nach Zeugen.

Leonard Freier sucht nach Zeugen

Die Polizei Berlin bestätigte den Unfall gegenüber der „Bild“-Zeitung. Laut Freier ereignete sich der Unfall am vergangenen Sonntag um 14.30 Uhr im Berliner Bezirk Lichterfelde. Als ein 29-jähriger VW-Fahrer an einer Kreuzung links abbiegen wollte, krachte es.

In seinem Post bedankt Leonard Freier sich bei den Ersthelfern, die nach dem Unfall sofort Hilfe geleistet und einen Krankenwagen gerufen hatten, und startet einen Zeugenaufruf: „Jetzt brauche ich EURE HILFE. Ich suche weiterhin dringend Zeugen, die am Unfallort waren.“

---------------------

Das könnte dich auch interessieren:

Liebes-Aus bei Bachelor Sebastian und Clea-Lacy

„Bachelor“-Daniel Völz äußert sich zu Affäre mit Chethrin

„Bachelor“-Kandidatin war beim Dreh schwanger – muss sie jetzt Strafe zahlen?

-----------------

Der Ex-„Bachelor“ wurde nur leicht verletzt

Leonard Freiers Tochter Aurora habe in einem anderen Auto gesessen und sei unverletzt. Der Ex-„Bachelor“ und seine Eltern seien zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden, wo sie mindestens eine Nacht verbringen müssten, erklärt Freier weiter.

„Meine Mutter hat höllische Schmerzen, ihr Arm ist mehrfach gebrochen und sie muss operiert werden. Meinem Vater und mir geht es den Umständen entsprechend gut“, sagt Leonard Freier gegenüber „Bild“.

Er selbst habe einen Schock erlebt: „Ich hatte große Angst um meine Mutter, die weinend hinten saß. Als ich ausgestiegen bin, um einen Krankenwagen zu rufen, schrie jemand, dass das Auto brennt. Ich trug sofort meine Mutter aus dem Auto und sagte meinem Vater, er soll sofort aussteigen. Mein Vater war völlig verwirrt.“

Mutter muss operiert werden

Über seine Instagram-Storys hält der ehemalige Teilnehmer der RTL-Show „Der Bachelor“ seine Fans auf dem Laufenden. Zu einem Foto am Krankenbett seiner Mutter schreibt er: „Grüße aus dem Krankenhaus.“ Seine Mutter werde morgen operiert. „Bitte alle die Daumen drücken“, fordert er seine Fans auf.

Der Autounfall passierte nur wenige Tage, nachdem Leonard Freier aus den Flitterwochen mit Ehefrau Caona zurückkam. Die beiden hatten sich Anfang Juni das Jawort gegeben. (alka)