Veröffentlicht inPanorama

Cathy und Mats Hummels teilen ein Pärchen-Bild – doch ein Detail stört die Fans gewaltig

München. 

Fußballprofi Mats Hummels und seine Ehefrau Cathy sind immer auf dem Sprung. Zwischen Fußballstadien, Moderatoren-Jobs und Sohn Ludwig scheinen die beiden nicht sonderlich viel Zeit füreinander zu haben. Umso schöner, dass sie sich ab und an eine gemeinsame Auszeit nehmen – wie am Freitagabend. Das Paar hatte ein Date, wie Cathy Hummels ihren Fans auf Instagram mitteilt. Dazu teilt die Spielerfrau auch ein passendes Bild, das sie und Mats in einem Aufzug zeigen.

Sie schreibt: „Wenn Mami und Papi ein Date haben, dann kann das schon ziemlich ausarten. NICHT! PS: immerhin das Bild ist cool.“

Das würden nicht alle Fans des Münchner Paares unterschreiben. Und so kommt es, wie so oft, wenn Cathy Hummels ein Bild teilt: Sie und ihr Ehemann müssen einmal mehr Spott und Häme über sich ergehen lassen.

Mats Hummels trägt jetzt Bart – das findet nicht jeder gut

Einer der Gründe: Mats Bart. Der geht wirklich so gar nicht, wie viele Fans finden.

  • bellakesbutterfly: „@aussenrist15 Wat soll denn die Popelbremse da Mats?“
  • _milena.milena_: „Der Oberlippenbart sieht aus, wie Luigi der Pizzabote (Ich meine den von deinem Mann,haha). Schmeiss mich weg. Sorry!!! Gruß und alles Liebe.“
  • criistina_1: „Mats, what is that thing on your face?“ (Auf deutsch: Mats, was ist das für ein Ding in deinem Gesicht?“
  • _stefanieaf: „Why the beard @aussenrist15 whyyyyyyyy?“ (Auf deutsch: Wieso dieser Bart, wiesooooo?)
  • jannett_katies: „Ich kann nur hoffen, dass Mats mal wieder ne blöde Wetter verloren hat! Der Schnurrbart ist fürchterlich.“

————————————

• Mehr Themen:

Mutter teilt ein herzzerreißendes Bild ihrer kleinen Tochter (6) – um andere zu warnen

Sicherheitsmann schmeißt Mutter aus Zara-Filiale – weil sie etwas völlig Normales getan hat

————————————-

„Movember“ 2018: Das steckt hinter der Bewegung

Einige Fans glauben, die Antwort auf Mats neuen Bart gefunden zu haben: Die sogenannte Movember-Bewegung. Und die hat einen sehr ernsten Hintergrund. Die Aktion soll auf Tabu-Themen rund um die männliche Gesundheit aufmerksam machen. Der Fokus liegt hierbei auf Hoden- und Prostatakrebs und auch der psychischen Gesundheit.

Auf der Seite der Movember Foundation heißt es: „Unsere Väter, Partner, Brüder und Freunde haben es mit einer Gesundheitskrise zu tun, über die nicht gesprochen wird. Männer sterben zu jung. Wir können es uns nicht leisten, darüber zu schweigen.“

Viele Fans haben das erkannt und geben unter Cathy Hummels‚ Instagram-Post einen Kommentar ab, der die Kritiker ruhig stimmen soll.

  • magnoliagirl: „Ist kein blöder Trend 😉 sondern dient dazu, auf Prostatakrebs aufmerksam zu machen, insofern ist es gut, dass Mats da mitmacht. ’shave a mo, save a bro.‘.“
  • holledauerin: „Movember ist als Stiftung organisiert. Dabei lassen sich jährlich im Nov. Männer Schnurbärte wachsen, um während des Monats Spenden zugunsten der Krebsforschung zu sammeln. Es geht dabei um die Männergesundheit.“

(bs)