Veröffentlicht inPanorama

Michelle Hunziker stürzte: So unglücklich lief ihre „Wetten, dass…“-Premiere in Italien ab

5F99440066ED1E24.jpg
ARCHIV - 06.02.2016, Hamburg: Entertainerin Michelle Hunziker (l) und Tochter Aurora kommen zur Verleihung der 51. Goldenen Kamera. Michelle Hunziker moderiert mit ihrer Tochter Aurora Ramazotti die italienische Version von „Wetten, dass..?“. (zu dpa "Hunziker moderiert mit Tochter italienisches „Wetten, dass..?" vom 02.05.2018) Foto: Axel Heimken/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: dpa
  • Die Moderatorin Michelle Hunziker übernahm am Donnerstag das italienische „Wetten, dass…?“
  • Bei der Showpremiere wollte sie einen fiesen Cocktail überreichen
  • Aber zuvor kam es zum Unglück vor laufenden Kameras

Rom. 

Michelle Hunziker, Model und Moderatorin, hat am Donnerstag die Neuauflage von „Vuoi Scommettere?“ übernommen. Die Sendung ist die italienische Version der Spielshow „Wetten, dass…?“, bei der Hunziker auch schon mitwirkte. Aber die Show ging nicht ohne Pannen über die Bühne.

Michelle hatte einen sauer-scharfen Cocktail aus Zitronen und Ingwer für den Sänger Nek in der Hand. Nek sollte nach einer verlorenen Wette das Getränk nun vor laufenden Kameras trinken. Aber Michelle kam mit dem Glas nicht weit.

Moderatorin nahme es mit Humor

Als sie das Getränk in die Kamera zeigen wollte, rutschte Michelle weg, prallte gegen die Kamera und verschwand aus dem Bild. Sie nahm den Ausrutscher mit Humor und teilte einen kurzen Clip davon bei Instagram.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Der Clip wurde mittlerweile über 1,4 Millionen mal aufgerufen. Auf dem Video ist auch der mit zwei Michelin-Sternen prämierte Koch Antonino Cannavacciuolo zu sehen. Der schaut kurz erschrocken der Moderatorin hinterher, die gerade vor ihm weggeschlittert ist.

Aber statt den Schritt nach vorne zu wagen und Michelle zur Hilfe zu eilen, kontrolliert er bloß, ob seine Uhr oder sein Anzug von dem Ingwer-Zitronen-Cocktail verschont geblieben sind. (dahe)