„Markus Lanz“ im ZDF – Tierarzt macht mit Aussage über Hunde fassungslos

"Markus Lanz" im ZDF: Tierpathologe Achim Gruber sagt: „Wir lieben unsere Haustiere zu Tode.“
"Markus Lanz" im ZDF: Tierpathologe Achim Gruber sagt: „Wir lieben unsere Haustiere zu Tode.“
Foto: ZDF

Es gehört wohl zum Schlimmsten, was einem Hund passieren kann: zum Modeaccessoire degradiert zu werden. Die Bulldogge ist ein klassisches Beispiel eines solchen Accessoirs: Die Nasen der Tiere, die seit Jahren vornehmlich bei hippen Großstädtern extrem beliebt sind, werden immer kürzer gezüchtet, die Köpfe größer und flacher, die Augen größer.

Welche fatalen Folgen das für Hunderttausende Hunde haben kann, erläuterte am Dienstagabend der Tierpathologe Achim Gruber auf eindrückliche Weise bei Markus Lanz im ZDF.

Markus Lanz: Tierpathologe sieht in manchen Hunderassen einen Skandal

„Hinter jeder Röchelattacke einer Bulldogge steckt ein Drama. Ein Skandal, den unsere Gesellschaft einfach so akzeptiert“, sagt Gruber. Der Veterinärmediziner untersucht verstorbene Haustiere, um etwas über die Todesumstände zu erfahren. Oder wie Gruber sagt: „Die Tierpathologie übersetzt die Leidensgeschichte von Tieren in Menschensprache. Wenn wir ein Tier obduzieren, bringen wir es wieder zum Sprechen.“

+++ „Markus Lanz“: Clan-Experte verrät: Rapper und Kinder haben keine Chance +++

Teil seiner Arbeit sei auch Aufklärung über Missstände bei der Haustierhaltung, sagt der Tierarzt bei Markus Lanz. „Wir kümmern uns um das Elend von Versuchstieren, um Eisbären, um Insekten.

Aber wer macht aufmerksam auf das Leid, das Haustiere täglich für uns erbringen?“ Bereits vor 50 Jahren habe man davor gewarnt, dass zum Beispiel Hunde regelrecht krank gezüchtet würden. „Heute sehen wir einen Trend, dass Nasen von Hunden immer kürzer werden, dass die Tiere vermenschlicht werden.“

Tierarzt bei Markus Lanz: Hunde sollen menschenartig aussehen

Zumindest ein Teil der Hunderassen werde mit dem Ziel gezüchtet, Tiere zu erschaffen, die menschenartig aussehen, so Gruber.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Rebecca Reusch (15) vermisst: Polizei veröffentlicht Fotos des Schwagers – Vater der Schülerin fleht ihn an: „Rede einfach!“

Türkei droht, deutsche Urlauber bei der Einreise zu verhaften

Wegen Karl Lagerfeld: Bei dieser Durchsage brechen Models reihenweise in Tränen aus

-------------------------------------

Dann erzählt er eine Anekdote, die so irre klingt, dass man sie kaum glauben mag - Markus Lanz entgleiten beim Zuhören schier die Gesichtszüge. „Wir haben einen Hund einer älteren Dame untersucht. Die Frau war zum Züchter mit einem Bild ihres verstorbenen Mannes gegangen und hat gesagt: Ich möchte einen Hund, der so aussieht, wie mein Mann.“ Die Bulldogge sei noch auf dem Weg nach Hause gestorben.

----------------------------

Markus Lanz:

  • Das ist die Fernsehsendung „Markus Lanz“:
  • „Markus Lanz“ ist eine Talkshow im ZDF, benannt nach Moderator Markus Lanz.
  • Die 75-minütige Sendung wird dienstags bis donnerstags am späten Abend ausgestrahlt.
  • Meistens wird die Sendung einige Stunden vor der Ausstrahlung in einem TV-Studio in Hamburg-Altona aufgezeichnet, mitunter gibt es auch Live-Übertragungen.
  • In jeder Ausgabe der Show empfängt Markus Lanz vier bis fünf (meist prominente) Talk-Gäste, mit denen er zu einem pro Sendung jeweils neuen Thema spricht.

----------------------------

Markus Lanz reagiert geschockt, muss dann lachen: „Da komm ich gar nicht drüber weg über die Geschichte.“

Kurznasige Bulldoggen: „Stellen Sie sich vor, Sie springen vom Sofa, und plötzlich springt Ihr Auge aus“

Im vergangenen Hitzesommer seien viele der extrem kurznasig gezüchteten Hunde gestorben, erzählt der Tierpathologe weiter. Denn die Wärmeregulierung, die beim Hund vornehmlich über Nase und Zunge funktioniere, sei bei den überzüchteten Rassen massiv gestört.

+++ Markus Lanz: Elyas M'Barek erhebt schwere Vorwürfe - wegen dieser Frage +++

Gruber verdeutlicht das so: „Stellen Sie sich vor, Sie müssten Ihr Leben lang mit vierfachem Widerstand durch ihre Nase atmen. Stellen Sie sich vor, ständig jucken Ihre Augen, weil Falten dagegen drücken.

Stellen Sie sich vor, Sie müssten immer mit Ihrer Bauchpresse gegen den Luftwiderstand anatmen, und immer wieder gelangt Magensäure in die Speiseröhre. Stellen Sie sich vor, Sie springen vom Sofa, und plötzlich springt Ihr Auge aus.“

+++ „Rosenheim Cops“: Beliebter ZDF-Schauspieler tot im Wald gefunden – Polizei suchte tagelang nach ihm +++

Markus Lanz stutzt: „Das Auge springt raus?“ Bei den extrem kurznasig gezüchteten Hunden passiere das beim Springen immer wieder, so der Tierpathologe. Der Augapfel sei nicht vollständig umschlossen. Es gebe Veterinäre, die sich auf Augenleiden solcher Hunderassen spezialisiert haben.

Deutliche Worte bei Markus Lanz: „Wir lieben unsere Tiere zu Tode“

„Wir lieben unsere Tiere zu Tode“, sagt Achtim Gruber. So neigten Menschen immer wieder dazu, ihr Weltbild auf ihre Tiere zu übertragen. Etwa Veganer, die ihren Hund ohne Fütterung von Tierprodukten ernähren wollen und „die es nicht ertragen können, dass ein Tier ein anderes Tier frisst“, so Gruber. „Das ist doch komplett verrückt“, entfährt es Lanz.

+++ Markus Lanz im ZDF: Journalist di Lorenzo fängt an zu weinen – „Wir werden unsere Schuld nie los“ +++

Anderes Beispiel: „Eine Dame in den Wechseljahren wunderte sich, dass ihrem Hund die Haare ausfielen und die Hoden kleiner wurden.

Später stellten wir fest: Die Frau kuschelte sehr intensiv mit dem Hund im Bett. Weil sie eine Östrogencreme verwendete, bekam der Hund eine massive Östrogenvergiftung.“ Später seien die Hoden dann zum Glück „wieder prall“ geworden.

+++ Sparkasse: Verbraucherzentrale warnt Kunden vor Abzockern – daran erkennst du die Masche +++

„Schöne Geschichte, sich in den Abend zu verabschieden: Ein Rottweiler mit Schrumpfhoden, das hab ich lange nicht gehört“, bemerkt Markus Lanz trocken.

 
 

EURE FAVORITEN