Mann geht mit Hund an Friedhof Gassi: Was das Tier entdeckt, ist ungeheuerlich

Auf den ersten Blick dachte das Herrchen, sein Hund habe einen Stock im Maul - doch weit gefehlt. (Symbolbild)
Auf den ersten Blick dachte das Herrchen, sein Hund habe einen Stock im Maul - doch weit gefehlt. (Symbolbild)
Foto: imago images / Westend61

Bremerhafen. Hunde haben eine feine Nase und können damit so einiges aufspüren.

Was ein Hund in Bremerhaven allerdings vergangene Woche auf einem Friedhof in Bremerhaven aufgetan hat, haut sein Herrchen beinahe aus den Socken.

Hund zieht Oberschenkelknochen aus Schutthaufen

Gemeinsam waren Vierbeiner und Halter unterwegs, wie die Bild berichtet. Regelmäßig gehen sie an einer Wiese entlang des Friedhofs Gassi. Nachdem der Hund kurz verschwunden war, kommt er mit einer Art „Stöckchen“ zurück.

Halter Michael Schäfer gegenüber der Zeitung: „Ich habe es erst für einen großen Stock gehalten, bis ich begriffen hab, dass er da einen menschlichen Oberschenkelknochen im Maul hat.“

Ja, richtig gelesen. Doch woher hat Mischlingshund Oiskin die menschlichen Gebeine?

------------------------------------

• Mehr Hunde-Themen:

Unfassbar schrecklicher Fund: Hund bei lebendigem Leib von Maden aufgefressen

Hund sitzt 18 Monate lang am selben Ort – der Grund ist herzzerreißend

136 Hunde aus einem (!) Haushalt gerettet – Video zeigt elendige Zustände

• Top-News des Tages:

„Hartz 4“-Vater hat 4 Kinder: Was er mit seiner schwangeren Frau tut, ist nur scheußlich

dm: DIESES Produkt sorgt für Hysterie bei den Kunden

-------------------------------------

Friedhofsgärtner liefert die simple Erklärung

Neben dem Friedhof befindet sich ein Haufen Schutt, Sand und eben menschliche Überreste. Ein Friedhofsgärtner gegenüber der Bild: „Wenn ein Grab aufgelöst wird, muss Platz für das nächste her. Wenn wieder ein Sarg ins Loch reinkommt, muss erst mal was raus.“

+++ Mann geht mit Hund spazieren und macht einen grausamen Fund +++

Der Aushub wird dann neben dem Friedhof aufgetürmt. Ab und zu kommt es vor, dass sich darunter auch Knochen befinden. Ein zusätzliches Problem: Weil der Grundwasserspiegel sehr hoch ist, kann auf dem Friedhof nicht allzu tief graben. (mb)