Lkw-Fahrer gibt Kellnerin 1000 Dollar Trinkgeld – kurze Zeit später kommt er wieder und macht DAS

Deutlich mehr Trinkgeld hat eine Kellnerin aus den USA bekommen.
Deutlich mehr Trinkgeld hat eine Kellnerin aus den USA bekommen.
Foto: imago stock&people / imago/Waldmüller
  • Ein Truck-Fahrer aus den USA hat ein besonders großes Herz gezeigt
  • Gleich zwei Mal überraschte er eine Kellnerin
  • Die Frau ist begeistert von der Güte des Mannes

Oklahoma.  David Platt hat ein großes Herz. Als er am Sonntag in einem Restaurant einen Cheeseburger bestellt, kommt er mit der Kellnerin ins Gespräch. Dabei habe er mitbekommen, dass sie eine harte Zeit hinter sich hatte.

Er habe ihr helfen wollen, berichtet das Portal wral.com. Plötzlich habe er ihr das Angebot unterbreitet, ihr 1000 Dollar Trinkgeld schenken zu wollen. „Ich sagte ‘Was? Meinst du das ernst?’ Er sagte ja. Ich konnte es einfach nicht glauben“, sagt die glückliche Kellnerin zum Sender KFSM-TV.

Doch das war es noch nicht mit den guten Taten vom Truck-Fahrer. Nach einer kurzen Zeit sei er wieder in dem Restaurant vorbeigekommen und habe ein Stück Kuchen bestellt – und ihr erneut Trinkgeld in Höhe von 1000 Euro gegeben!

--------------------

Das könnte dich auch interessieren:

„Pizza Hut“-Kellnerin erhält 558 Dollar Trinkgeld – Das ist der traurige Grund

--------------------

Geld, das die Mutter dringen benötigt. Damit wolle sie Rechnungen bezahlen und sich um ihre Familie kümmern, wie sie ankündigt. Zudem erzählt sie, dass sie den Burger des Lkw-Fahrers zunächst falsch gemacht habe. Am Ende sei aber nochmal alles gut gegangen.

Und was sagt Platt zu seiner großzügigen Spende? Er bezeichnet es als Investition. „Wenn du einer anderen Person hilfst, gibst du der Welt etwas.“ (bekö)

 

EURE FAVORITEN