Lidl verspottet Konkurrenz in Werbespot – dann geht es richtig rund

LIdl hat im Werbespot gegen die Konkurrenz geschossen.
LIdl hat im Werbespot gegen die Konkurrenz geschossen.

Am Mittwoch hat das Netz noch den aktuellen Lidl-Spot gefeiert, in dem der Discounter mit Wortspielen über Aldi, Edeka und Co. auf die Schippe nimmt.

Schon am Donnerstag gab's die erste witzige Retourkutsche zur der Lidl-Werbung, und zwar vom Discounter Netto.

Lidl ärgert die Konkurrenz mit Werbesprüchen – ein Discounter schlägt jetzt zurück

„Du willst a Lidl bit more Auswahl?“, fragt der Discounter bei Instagram.

„Huhu Lidl, ihr habt da in eurer aktuellen Kampagne leider ein klitzekleines Wortspielchen vergessen“, schreibt Netto neben das Bild mit dem Spruch.

Dann bohrt Netto mit dem Finger noch ein wenig tiefer in der Wunde. „Nicht schlimm, gar nicht schlimm, passiert den Besten. Apropos Beste, wusstet ihr eigentlich, dass wir die beste und größte Auswahl aller Discounter Deutschlands haben? Nein? Na wie gut, dass wir das jetzt geklärt haben“, ist das Fazit des Discounters.

Fan: „Habe mich schlapp gelacht“

Die Fans von Netto gönnen dem Discounter nach der witzigen Retour sogar das fette Eigenlob – und freuen über Fortsetzung des Sprücheklopfens: „Es geht weiter“, schreibt ein begeisterter Fan mit einem lachenden Smiley, oder: „Ich hab mich eben schlapp gelacht!“

------------------------------------

• Mehr Themen:

Neue Lidl-Werbung: Discounter veräppelt Aldi, Rewe und Edeka – aber dürfen sie das?

Aldi: Kundin wütet über irrsinniges Produkt – „Was für ein Müll“

• Top-News des Tages:

Billigflieger lässt Passagiere zwei Tage lang am Flughafen zurück – und das ist noch nicht alles

The Masked Singer im Live-Ticker: Juror mit dreistem Spruch über seine Ex

-------------------------------------

Viele schätzen die Schlagfertigkeit der Netto-Mitarbeiter. „Ich feier den Spruch schon seit heute morgen ab. Wenn Lidl meint, man müsste auf so 'nem Niveau werben, dann ist es genau richtig, sie mit einem viel coolerem Spruch fertig zu machen“, schreibt ein Fan.

Lidl antwortet mit Wortspiel

Auch das Social-Media-Team von Lidls antworteten auf den Netto-Post. Die Sache mit den Wortspielen können sie nicht lassen: „Netto Versuch... wir stehen lieber auf Klasse statt Masse“, heißt es da. Netto ließ das bisher unkommentiert. (vh)

 
 

EURE FAVORITEN