Lena Meyer-Landrut läuft in Paris als Model auf Catwalk

Lena Meyer-Landrut bei einer L’Oreal-Show bei der Paris Fashion Week.
Lena Meyer-Landrut bei einer L’Oreal-Show bei der Paris Fashion Week.
Foto: Pascal Le Segretain / Getty Images for L'Oreal Paris
Lena Meyer-Landrut ist das Werbegesicht für eine französische Kosmetikmarke. Nun war sie in Paris zudem auf dem Laufsteg zu sehen.

Paris.  Es sind deutsche Wochen bei den Modewochen in Europa: erst feiert Supermodel Claudia Schiffer ein großes Comeback, nun wagt Sängerin Lena Meyer-Landrut erste Schritte auf einem großen Laufsteg.

Bei der Fashion Week in Paris lief Meyer-Landrut am Sonntag bei einer Show der Kosmetikmarke L’Oreal. Die Sängerin ist bereits seit längerem Werbegesicht der Marke. Der Auftritt als Catwalk-Model war jedoch eine Premiere auf dieser Bühne.

Claudia Schiffer hatte deutsche Modewochen eingeleitet

Meyer-Landrut präsentierte eine Kombination aus bauchfreiem Top und einem engen Rock. Obwohl die Schnitte modern wirkten, schien das graue Caro-Muster an fast vergessene Zeiten zu erinnern.

Diese fast vergessenen Zeiten hatte vor fast zwei Wochen eine andere Deutsche wieder aufleben lassen. Gemeinsam mit anderen Supermodels war Claudia Schiffer bei einer Show von Donatella Versace bei der Modewoche in Mailand zu sehen.

Cindy Crawford und Claudia Schiffer: So haben sich die Topmodels verändert

Zusammen mit Carla Bruni, Naomi Campbell, Cindy Crawford und Helena Christensen trug sie Entwürfe aus dem Hause Versace. Dabei wirkten die Topmodels der 1990er-Jahre, als sei die Zeit spurlos an ihnen vorübergegangen. (ac)

 
 

EURE FAVORITEN