Lena Gercke postet heißes Handschellen-Foto - Boss-Hoss-Star zieht seltsamen Vergleich

Lena Gercke hat auf Instagram eine treue Anhängerschaft.
Lena Gercke hat auf Instagram eine treue Anhängerschaft.
Foto: dpa

Lena Gercke hat seit ihrem Durchbruch vor 13 Jahren eine ansehnliche Karriere hingelegt. Das Model lief auf den großen Laufstegen der Welt, zierte die Titel großer Modemagazine und machte außerdem Karriere als Moderatorin im TV. Dort moderiert Lena Gercke etwa die Erfinder-Show „Das Ding des Jahres“ mit Joko Winterscheidet.

Unter der Woche kehrte Lena Gercke dann zu ihren Wurzeln zurück und trat als Gast-Jurorin in der 14. Staffel von „Germany's next Topmodel“ mit Heidi Klum an. In der neuen Staffel ist Heidi Klum erstmals alleine dauerhaft in der Jury. Jede Woche holt das ehemalige Topmodel sich andere Größen aus der Mode - oder Showwelt als Gäste in die Jury.

Lena Gercke posiert für US-Magazin „Cosmopolitan“

Längst hat Lena Gercke sich auch auf Instagram eine treue Anhängerschaft aufgebaut. Dort hat sie mittlerweile über zwei Millionen Follower und gewährt Einblicke in ihr Leben und ihre Karriere.

Kürzlich postete sie einige Fotos ihres Shootings für die US-Ausgabe des renommierten Magazins Cosmopolitan. Sie zeigen Gercke in sexy Posen in einer verlassenen Industriehalle. Eine Posse zeigt gecke dabei auch, wie sie mit Handschellen an einen Koffer gekettet ist.

Doch Alec Völkel vom Erfolgsduo „Boss Hoss“ animieren die Fotos bloß zu einem schrägen Vergleich. „Alarm für Cobra 11“, kommentiert der Musiker - und hat damit gar nicht mal Unrecht.

Boss-Hoss-Musiker zieht interessanten Vergleich

Denn ein Foto zeigt Gercke in einem engen Lederoutfit, während im Hintergrund eine ansehnliche Explosion prangt. . Und die sind schließlich stilgebend für den RTL-Dauerbrenner.

Vor der Kamera standen Gercke und Völkel übrigens nie gemeinsam - auch wenn eine TV-Show die beiden verbindet. Denn Völkel saß zusammen mit seinem Band-Kollegen Sascha Vollmer zwischen 2011 und 2013 in der Jury der Erfolgsshow „The Voice of Germany“, die auf ProSieben und Sat.1 läuft. Lena Gercke stieß erst später zu dem Format und moderiert „The Voice“ seit 2015 zusammen mit Thorge Schölermann.

 
 

EURE FAVORITEN