Leere Regale bei Edeka: Jetzt zeigt die Supermarktkette die Erklärung dafür

Eine Szene aus dem Edeka-Clip.
Eine Szene aus dem Edeka-Clip.
Foto: Screenshot YouTube Edeka / Edeka
  • Edeka hatte mit einer Aktion für Aufsehen gesorgt
  • Ausländische Produkte waren aus den Regalen geräumt
  • Nun gibt es die Erklärung als Video

Hamburg.  Leere Regale, verdutzte Kundengesichter: Edeka hatte im vergangenen Monat mit einer besonderen Aktion in einem Hamburger Supermarkt im Netz für Aufsehen gesorgt (wir hatten berichtet).

Alle ausländischen Produkte waren aus dem Geschäft entfernt worden. Stattdessen standen Aufsteller mit Botschaften wie „So leer ist ein Regal ohne Ausländer“ oder „Unsere Auswahl kennt heute Grenzen“ in den Regalen. Ein kreativer Appell für mehr Vielfalt.

Die Aktion ging viral. Und wie man kurz darauf erfuhr, steckte hinter der Kampagne ein Werbefilm, ausgedacht von der Agentur Jung von Matt.

Das ist der Edeka-Spot #Vielfalt

Den Clip hat Edeka jetzt veröffentlicht. Hier kannst du ihn sehen:

(jha)

 
 

EURE FAVORITEN

Känguru-Baby Lizzy verzückt den Zoo Duisburg

Do, 19.07.2018, 13.49 Uhr
Beschreibung anzeigen