Zwei Mädchen verschwinden auf dem Schulweg und tauchen kilometerweit von der Heimat wieder auf

Foto: dpa

Künzelsau. Zwei Mädchen aus Künzelsau bei Heilbronn verließen am Montag ihr Zuhause. Es war gegen 8 Uhr. Danach wurden sie nicht wieder gesehen. Nun sind sie wieder aufgetaucht.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Millionen von E-Mail-Adressen und Passwörtern auf der ganzen Welt gehackt – das musst du jetzt wissen

Eurowings und Easyjet: Diese Stellen solltest im Flugzeug nicht berühren

• Top-News des Tages:

Schnee-Chaos bricht Rekorde: Skigebiet nach Lawinenabgang von der Außenwelt abgeschnitten

„The Swimming Dead“: Deutschlandfunk irritiert mit seltsamer Meldung zu Zombierobbe

-------------------------------------

Mädchen verschwinden auf Schulweg und tauchen in Sachsen wieder auf

Beide Mädchen aus der 15.000-Seelen Stadt in Baden-Württemberg verschwanden auf ihrem Schulweg. Es wurde vermutet, dass sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Richtung Köln oder Berlin unterwegs waren. Am Freitagmittag meldeten sich die beiden persönlich bei einem Polizeirevier in Leipzig.

Ihnen geht es den Umständen entsprechend gut. Die Eltern der Vermissten wurden umgehend verständigt und machten sich sofort auf den Weg zu ihren Kindern.

Wo die Mädchen seit Montag überall waren, konnte noch nicht in Erfahrung gebracht werden. Derzeit ist nicht klar, wieso die beiden von Zuhause wegliefen. (jg)

 
 

EURE FAVORITEN