Todeskampf beim Füttern: Krokodil zerfleischt Forscherin und verspeist Körperteile

Ein Krokodil hat in Indonesien eine Forscherin zerfleischt.
Ein Krokodil hat in Indonesien eine Forscherin zerfleischt.
Foto: imago

Sulawesi. Tragischer Vorfall in einer Forschungseinrichtung in Sulawesi, Indonesien: Bei der Fütterung eines Krokodils wurde eine Forscherin von dem Tier angegriffen und wohl bei lebendigem Leib zerfleischt.

Wie die „Daily Mail“ berichtet, warf die 44-jährige Deasy Tuwo gerade Fleisch in das Gehege, als das Reptil plötzlich fast zweieinhalb Meter hochgesprungen sein und nach der Forscherin geschnappt haben soll.

Krokodil soll Forscherin teils verspeist haben

Einige Teile des Körpers hat das Krokodil, das den Namen Merry trägt und mehr als fünf Meter lang ist, angeblich verspeist. Ob dem so ist, sollen Tests in den kommenden Tagen ergeben.

In der Vergangenheit soll es bereits andere Krokodile angegriffen haben, von Attacken auf Menschen sei allerdings nichts bekannt gewesen. Deasy Tuwo galt unter Kollegen als „ruhige Person“, die Tiere liebte, heißt es in dem Bericht weiter. Einer ihrer Kollegen, Erling Rumengan schildert die Situation, als der tote Körper gefunden wurde. Er sagt: „Wir waren neugierig, als wir in den Pool geschaut haben, weil wir etwas schwimmen sahen. Es war Deasys Körper.“

------------------------------------

Mehr Themen:

Unbekannte tauchen Katzen in Säure und die Tiere kämpfen um ihr Leben

Internes Schreiben verrät seinen Plan: Darum postete AfD-Mann Frank Magnitz das Foto seines blutigen Gesichts

„Markus Lanz“ im ZDF: Bodo Ramelow (Die Linke) mit emotionalen Worten: „Verheerendes angerichtet in Deutschland“

------------------------------------

Polizei sucht nach dem Krokodil-Besitzer

Und weiter: „Wir hatten Angst, ihn anzufassen und haben den Vorfall sofort der Polizei gemeldet. Es ist möglich, dass das Krokodil von der Seite sprang. Das Krokodil aß den Körper nicht ganz auf, vielleicht weil es schon satt war.“

Als Retter versuchten, den Leichnam der Forscherin aus dem Gehege zu holen, habe das Krokodil immer wieder aggressiv reagiert und um sich geschlagen.

Die Polizei sucht jetzt nach dem Besitzer des Tieres. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN