Veröffentlicht inPanorama

Kreuzfahrt: Als drei Frauen an Bord gehen, treffen sie ausgerechnet auf IHN…

Kreuzfahrt.jpg
Einige Dinge müssen zu Hause bleiben, wenn man eine Kreuzfahrt machen möchte. Foto: imago images / penofoto

Der schlimmste Moment nach einer Trennung: Den Partner zufällig wiedertreffen. So ist es nun Male-Model Nico Schwanz (41) ergangen. Der Ex-Dschungelcamper wollte eigentlich auf einer Kreuzfahrt die Trennung seiner Ex hinter sich lassen.

Doch genau das konnte ihm nicht gelingen, denn seine Ex war mit ihrem vermutlich neuen Lover ebenfalls auf derselben Kreuzfahrt unterwegs.

Kreuzfahrt wird für Nico Schwanz zum Drama

Tänzerin Katja Kalugina ist die Ex von Nico Schwanz und hat laut Promiflash mit ihrem Vielleicht-Liebhaber das selbe Kreuzfahrtschiff gebucht wie Nico Schwanz.

————————————

• Mehr Themen:

Rewe ruft DIESES Produkt zurück: Es besteht Lebensgefahr!

Greta Thunberg sticht in See: Anhänger stellen sich DIESE wichtige Frage

• Top-News des Tages:

Greta Thunberg: Nach Wirbel um Foto – jetzt bekommt die Klimaaktivistin DIESEN Preis

Detlef Steves: Böse Attacke gegen Greta Thunberg: „Die soll lieber…“

————————————-

Und damit nicht genug: Auch zwei weitere Ex-Freundinnen von Nico Schwanz sind an Bord des Schiffes gewesen. Saskia Atzerodt und Vanessa Schmitt nahmen an der Kreuzfahrt teil.

Für Nico Schwanz hat die Kreuzfahrt keine Erholung gebracht

Für Nico Schwanz zu viel des Guten. Und auch, dass seine Ex Katja Kalugina gegenüber der Boulevard-Presse behauptet hatte, dass die Beziehung zu ihm für sie bereits an Silvester vorbei gewesen sei, lässt ihn nicht mehr in Ruhe.

Gegenüber Promiflash gibt er nun an, dass der wahre Trennungsgrund der Let’s Dance-Tanzpartner von Kalugina gewesen sei. Sie habe Schwanz gesagt, dass sie sich etwas mit Dimitri Boog vorstellen könne. Daraufhin hätten die beiden sich getrennt.

Kalugina dachte wohl schon an Trennung

Kalugina hatte zuletzt gesagt, dass sie schon länger über eine Trennung von Schwanz nachgedacht habe. (fb)