Kreuzfahrt: Mitarbeiter verrät – das ist die schlimmste Kabine, die du bekommen kannst

Ein Ex-Mitarbeiter erklärt, welche Kabine du auf einer Kreuzfahrt nie buchen solltest.
Ein Ex-Mitarbeiter erklärt, welche Kabine du auf einer Kreuzfahrt nie buchen solltest.
Foto: imago/Fotoagentur Nordlicht

Bei einer Kreuzfahrt können Passagiere aus verschiedenen Kabinen auswählen. Doch welche ist die beste und welche ist die schlimmste? Ein ehemaliger Mitarbeiter eines Schiffes klärt diese Frage jetzt auf.

In seinem Buch „Chronicles of a Cruise Ship Crew Member“ erklärt Joshua Kinser Kreuzfahrt-Interessierten: „Die meisten Crew-Kabinen befinden sich unter den Gängen. Wenn Sie das Pech haben, unter der 1-95 zu leben, ist das der Hauptflur für die Crew und Sie können eine ganze Symphonie von nervenden Geräuschen wahrnehmen.“

Kreuzfahrt: Crew und Passagiere eigentlich getrennt

Dazu würden sowohl tagsüber als auch nachts Intervalle gehören, die an „Ketten eines Gefangenen“ erinnern, die er an seinen Füßen auf dem Deck über Ihnen hinter sich herzieht.

Joshua Kinser hat diese Situation allem Anschein nach wohl selbst erlebt. „Bis heute weiß ich nicht, was das war“, heißt es weiter. Und deshalb weiß er aus eigener Erfahrung: „Ohrstöpsel sind die erste Liebesaffäre eines Crew-Mitglieds.“

+++ Kreuzfahrt: Gäste bleiben im Aufzug stecken – dann kommt es noch schlimmer +++

Glücklicherweise seien diese „schlimmen“ Kabinen aber meistens lediglich von Mitarbeitern bewohnt, Passagiere bekämen andere.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Krank auf der Kreuzfahrt? Warum das zum teuren Problem werden kann

Kreuzfahrt: Erschreckende Erkenntnis – DAS ist das häufigste Verbrechen an Bord

• Top-News des Tages:

Neue „Super-Zecke“ macht sich in Deutschland breit – sie überträgt das tödliche Krim-Kongo-Fieber

Porsche-Fahrer aus Dortmund verursacht auf Sylt irren Unfall

-------------------------------------

Manch Angestellter lässt es sich gut gehen

Nach Freude für die Crew klingt das allerdings nicht. Bei anderen Angestellten sieht das aber ganz anders aus: Ein ehemaliger Schiffsarzt erklärte nämlich, wie luxuriös manche Angestellten auf dem Kreuzfahrt leben würden.

Ben MacFarlane verrät in seinem Buch „Cruise Ship SOS“: Ein Teil der Angestellten lebe in Luxus auf dem Schiff, während die anderen Schiffsmitarbeiter deren Dreck aufräumen müssen. Mehr dazu kannst du hier nachlesen>>> (cs)

 
 

EURE FAVORITEN