Katharina Thalbach hat viele ihrer Filme nie gesehen

Schauspielerin Katharina Thalbach hat sich viele ihrer eigenen Filme noch nie angeschaut. Sie sehe sich grundsätzlich nicht besonders gern an, sagte sie der "Bild"-Zeitung. "Ganz viele Filme von mir habe ich gar nicht gesehen", erklärte sie.

Berlin (dapd). Schauspielerin Katharina Thalbach hat sich viele ihrer eigenen Filme noch nie angeschaut. Sie sehe sich grundsätzlich nicht besonders gern an, sagte sie der "Bild"-Zeitung. "Ganz viele Filme von mir habe ich gar nicht gesehen", erklärte sie.

Mit ihrer Leistung in dem Sat.1-Film "Der Minister" (Dienstag, 20.15 Uhr), in dem sie die Kanzlerin spielt, ist sie dennoch zufrieden. "In diesem Fall war ich von mir angenehm überrascht", sagte sie dem Blatt.

dapd

EURE FAVORITEN