Justin Bieber verletzt sich beim Fußball-Spielen den Fuß

Justin Bieber hat sich den Fuß gebrochen.
Justin Bieber hat sich den Fuß gebrochen.
Foto: dpa/Archiv
Justin Bieber hat sich beim Bolzen in der Karibik seinen "verdammten Fuß gebrochen". Das schreibt der kanadische Popstar in einem Facebook-Post.

Los Angeles.. Der kanadische Popstar Justin Bieber (20) hat sich am Fuß verletzt. "Habe mir meinen verdammten Fuß gebrochen", schrieb der Musiker am Montag auf seiner Facebook-Seite. Dazu postete er ein Foto von seinem angeschwollenen und blau angelaufenen linken Fuß.

"Bild.de" zufolge hat sich Bieber die Verletzung im Karibik-Urlaub beim Fußballspielen zugezogen. Ein Orthopäde aus München, der im selben Hotel gewohnt habe, habe Bieber noch am Platz versorgt. Demzufolge hat der Teenie-Star aber bloß einen Bänderriss im linken Sprunggelenk erlitten - er müsse zwei Wochen an Krücken gehen. (dpa)

EURE FAVORITEN