Junge (9) ist unzufrieden über seine Weihnachtsgeschenke – und ruft die Polizei

Ein Neunjähriger hat die Polizei gerufen, da er mit seinen Geschenken unzufrieden war. (Symbolbild)
Ein Neunjähriger hat die Polizei gerufen, da er mit seinen Geschenken unzufrieden war. (Symbolbild)
Foto: dpa

Zu einem etwas ungewöhnlichen Weihnachtseinsatz musste die Polizei in Zetel im Landkreis Friesland ausrücken.

Junge ruft die Polizei, weil er die falschen Weihnachtsgeschenke bekommen hat

Ein neun Jahre alter Junge war offenbar überhaupt nicht zufrieden mit den Geschenken unterm Weihnachtsbaum - also rief er die Polizei.

Die habe vor Ort einen sehr verärgerten Jungen vorgefunden, sagte ein Polizeisprecher.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Zwei junge Frauen in Marokko getötet: Video zeigt wohl brutalen Mord – Hinweise auf Terrorakt

Sophia Thomalla verrät, wann ihr Helene-Fischer-Tattoo zu sehen ist

• Top-News des Tages:

Doppelmord in Nordhausen: Das ist der aktuelle Stand

Erika Steinbach schockiert zu Weihnachten mit Tweet: Seenotretter reagieren mit bitterbösem Spruch

-------------------------------------

Also begaben sich die Beamten sofort auf Spurensuche und verglichen die Geschenke mit dem Wunschzettel des Jungen.

Und tatsächlich stimmte beides nicht überein. Letztendlich konnte die Polizei den Familienstreit am Dienstag aber doch noch schlichten. (dpa)

 
 

EURE FAVORITEN