Jürgen Milski macht Radtour: Er kann nicht fassen, wo er landet

Jürgen Milskis Fahrradtour ist anscheinend etwas ausgeartet.
Jürgen Milskis Fahrradtour ist anscheinend etwas ausgeartet.
Foto: imago images / Revierfoto

Jürgen Milski ist bei gutem Wetter sportlich mit dem Fahrrad unterwegs gewesen. Aber anscheinend ist er nicht ganz da gelandet, wo er eigentlich ankommen wollte.

Jürgen Milski: „Ich denke ich habe mich verfahren?!?!“

Auf Instagram teilt der Schlagersänger ein Foto mit der Unterschrift: „Ich wollte mit dem Rad eigentlich nur bis nach Indien..jetzt bin ich in schwarzindien gelandet..ich denke ich hab mich ein wenig Verfahren?!?! :-)“

Auf dem Foto zu sehen: Ein fassungsloser Jürgen Milski, der neben einem Ortsschild mit der Aufschrift „Schwarzindien“ steht.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Jürgen Milski: Als er sich in Badehose zeigt, rasten die Fans aus – „Dachte erst...“

Jürgen Milski verblüfft Fans mit Bild von Heiratsantrag: „Seit wann ist der schwul?“

• Top-News des Tages:

Royals: Schock im Palast! Unglaublich, was Prinz Charles hinter dem Rücken der Queen macht

Eishockey WM 2019: Deutschland - Finnland im Live-Ticker – bärenstarkes DEB-Team schlägt Tabellenführer Finnland

-------------------------------------

Das Ganze ist natürlich nur ein Scherz. Milski war mit dem Fahrrad in Österreich unterwegs. Genau da liegt Schwarzindien nämlich. Außerdem will er von seinen Fans wissen, wer auch Städte mit lustigen Namen kennt und auf die Antworten muss er gar nicht lange warten.

Fan kommentiert: „Das kommt davon, wenn man ordentlich in die Pedalen tritt…“


„In Sachsen gibt es einen Ort der heißt Amerika und in Bayern gab es einen Ort, der heißt einfach nur `Ort´“, schreibt ein Fan. „Das kommt davon, wenn man ordentlich in die Pedalen tritt, und zack ist man in Indien. Bei uns gibt es ein Dorf das heißt Blasen, denke die Bewohner tragen einfach alle zu kleine Schuhe“, erzählt ein anderer Nutzer.

„Bei uns in der Nähe gibt es einen Ort namens Rom
Dann gibt es noch Dickendorf und Au", schreibt ein anderer.„Lederhose in Eisenach“, listet ein weiterer Nutzer auf. Jürgen Milski ist anscheinend nicht der Einzige, der eine Stadt mit einem lustigen Namen gefunden hat. (lmd)

 
 

EURE FAVORITEN