Judith Rakers: So sieht die „Tagesschau“-Sprecherin ungeschminkt aus

Moderatorin und Journalistin Judith Rakers.
Moderatorin und Journalistin Judith Rakers.
Foto: imago

Regelmäßig steht die Moderatorin und Journalistin Judith Rakers (43) vor der Kamera. Ein perfekter Look ist dabei ein Muss.

Doch auf Instagram zeigt sich Judith Rakers unerwartet von einer anderen Seite. Sie präsentiert sich ganz natürlich und ohne Make-Up.

Judith Rakers veröffentlicht ein Foto ohne Make-Up

Die Entscheidung, sich ihren Fans so zu zeigen, kommt gut an. Zahlreiche Instagram-Nutzer melden sich zu Wort und meinen, der ungeschminkte Anblick stehe Judith Rakers sehr.

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Armes Deutschland“: „Hartz IV“-Empfänger verhöhnt Steuerzahler

39-Jährige hat 38 Kinder – unfassbar, warum ihr Mann sie verließ

• Top-News des Tages:

Mallorca: Deutscher (33) im Familienurlaub auf Mallorca verhaftet – er war selten dämlich

Busfahrer vergewaltigt Mädchen (14): Urteil macht fassungslos

-------------------------------------

Fans sind begeistert über ungeschminkte Rakers

„Ungeschminkt sehen Sie sogar noch besser aus und kommen noch sympathischer rüber. Chapeau!“ sagt ein Nutzer.

Ein anderer Nutzer bemerkt, dass Rakers Sommersprossen hat. Etwas, was man unter dem Make-Up gar nicht erkennt.

„Warum nicht eine Sendung ohne Schminke moderieren?“

Ein weiterer Nutzer macht einen Vorschlag: „Warum nicht mal eine Sendung ohne Schminke moderieren? Ein sehr schönes Foto“.

Wer weiß, vielleicht sieht man ja demnächst Rakers bei „Tagesschau“ auch ohne Schminke. (ses)