„Joyn“: Neuer Streamingdienst gestartet – so kannst du kostenlos über 50 Sender schauen

ProSiebenSat.1 bietet einen neuen Streamingdienst an.
ProSiebenSat.1 bietet einen neuen Streamingdienst an.
Foto: imago images / Rüdiger Wölk

Streaming-Dienste wie Netflix und Maxdome gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Nun ist auch die ProSiebenSat.1-Group auf den Zug aufgesprungen und hat einen Streaming-Dienst gestartet.

ProSiebenSat.1 bietet neuen Streamingdienst an

"Joyn" heißt der neue Anbieter, der sich als kostenloses TV-Streaming-Angebot ins Rennen mit anderen Diensten stürzt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

dm: Mann kauft Creme – als er die Flasche umdreht, wird er rot vor Scham

Aldi verkauft Küchenutensil – und die Kunden rasten wegen etwas ganz anderem aus

• Top-News des Tages:

Türkei: Paar erlebt im Urlaub schreckliches Drama am Strand – jetzt erheben beide schlimme Vorwürfe

Aldi, Lidl und Co.: So tricksen dich die Discounter aus

-------------------------------------

55 TV-Sender können live bei "Joyn" geschaut werden, berichtet das Portal heise.de

Unter anderem sind Inhalte von ProSieben, Sat.1, Discovery und 15 weiteren Content-Partner verfügbar. Darunter seien auch Inhalte von öffentlich-rechtlichen Kanälen.

Streamingdienst soll komplett kostenlos sein

Ähnlich wie bei dem Streamingdienst von RTL, TVNow, gibt es zahlreiche Inhalte schon vor der Ausstrahlung zu sehen.

Der Unterschied zu den meisten Streaming-Diensten: Er ist bisher völlig kostenlos, da sich der Dienst über Werbung finanziert. Einen Account braucht man ebenfalls nicht.

Im Winter startet ein Premium-Abo

Allerdings soll im Winter ein Premium-Abo starten, das dann kostenpflichtig werden soll. Darüber können User den Eurosport-Player und Maxdome-Inhalte empfangen.

Was der Premium-Account dann kosten soll, sagt ProSieben allerdings nicht. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN