Jetzt ist es offiziell! Sänger Gavin Rossdale bestätigt Beziehung mit Sophia Thomalla

Zuletzt führte Sophia Thomalla eine schillernde Beziehung mit Rammstein-Sänger Till Lindemann.
Zuletzt führte Sophia Thomalla eine schillernde Beziehung mit Rammstein-Sänger Till Lindemann.
Foto: imago stock&people / imago/APress
  • Der britische Rockstar Gavin Rossdale bestätigt die Beziehung zu Sophia Thomalla
  • Im Statement witzelt der Sänger auch gegen seine Ex Gwen Stefani
  • Doch dem nicht genug – neue Gerüchte machen bereits die Runde

Berlin.  Nach einer Menge Tratsch ist es nun offiziell: Sophia Thomalla und Gavin Rossdale sind ein Paar! Das hat der britische Rockstar nun in einer Talkshow bestätigt.

Gavin Rossdale, Frontman der Band „Bush“, war gestern Abend zu Gast in der britischen Talkshow „Loose Women“. Auf die Frage der Moderatorin hin, ob seine Ex-Frau seine neue Partnerin bereits kennengelernt habe, antwortete der Sänger: „Anders herum hat es auch nicht geklappt, also wüsste ich nicht, warum.“ „Gala.de“ veröffentlichte den Videoausschnitt zur Sendung.

Seitenhieb auf die Ex

Und damit verpasste Gavin Rossdale gleichzeitig seiner Ex-Frau Gwen-Stefani einen Seitenhieb. Scheinbar hat die Sängerin ihm ihren neuen Partner Blake Sheldon auch nicht vorgestellt. Der „Bush“-Sänger und Gwen Stefanie hatten sich im Jahr 2015 getrennt, sie waren 13 Jahre lang ein Paar.

Und der Rockstar ließ noch weitere Details verlauten: Bisher hätten auch seine vier Kinder Sophia Thomalla noch nicht kennengelernt. Gavin Rossdale wolle zunächst sicher sein, dass die Beziehung für ihn in trockenen Tüchern ist.

------------

Mehr zum Thema:

Lob von der Kanzlerin: Angela Merkel macht Sophia Thomalla ganz verlegen

Merkel oder Schulz? So wählen Promis bei der Bundestagswahl

Mit Emoji-Raute: Sophia Thomalla zieht für Merkel in den Wahlkampf

-----------

Im Vorfeld heizten Instagram-Posts wie dieser die Gerüchteküche um das Promi-Paar an, in dem Gavin Rossdale seine Begeisterung für das deutsche Model öffentlich machte:

Baby-Gerüchte

Und weil auf ein Gerücht meist direkt das Nächste folgt, diskutiert die Internetgemeinde nach der offiziellen Bestätigung der Beziehung zwischen Thomalla und Rossdale bereits über einen möglichen Kinderwunsch. Wie „promiflash.de“ mit Berufung auf einen Insider berichtet, könnte die Hoffnung auf eine Greencard der Grund für einen baldigen Kinderwunsch des Models sein.

Ob der Vierfach-Papa schon bereit ist für ein weiteres Kind in der frischen Beziehung? Wir dürfen gespannt bleiben! (alka)

 
 

EURE FAVORITEN