Jens Büchner: Riesen-Streit um Benefiz-Einnahmen – nun gibt es eine Lösung

Die Einnahmen haben ihren Weg zu den Empfängern gefunden. (Symbolfoto)
Die Einnahmen haben ihren Weg zu den Empfängern gefunden. (Symbolfoto)
Foto: imago
  • Jens Büchner verstarb am 17. November 2018 an den Folgen einer Krebserkrankung
  • Im Februar wurde ein Benefiz-Konzert veranstaltet
  • Die Einnahmen sollten an die Kinder gehen

Der Tod von Jens Büchner (†49) im November letzten Jahres hat viele Menschen in Deutschland tief berührt. Am 23. Februar wurde in der Grugahalle in Essen ein Benefiz-Konzert zugunsten seiner hinterbliebenen Kinder veranstaltet.

Jens Büchner hat fünf leibliche und drei Stiefkinder hinterlassen. Wie die Bild berichtet, gehen von den 80.000 Euro Einnahmen nun je 10.000 an die Kinder der Patchwork-Familie.

Spendenkonzert für Jens Büchner: Persönliche Übergabe abgesagt

Eigentlich sollte die Übergabe der Spenden persönlich auf Mallorca ablaufen. Veranstalter Markus Krampe hatte für den Dreh abgesagt, nachdem der Goodbye Deutschland-Sender Vox ihn in einer vorangegangenen Episode ihn versehentlich „Pampe“ nannte.

Der Sender entschuldigte sich für diesen Fauxpas bei Krampe. Dieser kündigte an, keine persönliche Übergabe mit Schecks durchführen zu wollen, sondern den Hinterbliebenen das Geld direkt zu überweisen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

dm unter Druck: Drogerie Müller mit harter Aktion – Rossmann trifft es sogar noch schlimmer

Essen: Frau (18) stirbt bei McLaren-Crash auf der A52 – das kommt jetzt über den Fahrer (23) raus

• Top-News des Tages:

Rebecca Reusch (15) vermisst: Schwager ist frei – so reagiert die Familie

„Alarm für Cobra 11“: Kommissar steigt aus – der Grund ist wahrhaft beeindruckend

-------------------------------------

Markus Krampe hält Wort und überweist allen den angekündigten Betrag

Und das hat er nun wohl auch getan. Jenny, Jessica, Jenna, Diego, Leon, Jada, Joelina und Volkan erhielten jeweils 10.000 Euro von den Einnahmen des Konzertes.

Jens Büchner: Vox zeigt letzte Stunden des Auswanderers

Die Überweisungsbelege liegen der Bild laut eigener Aussage vor. (db)

 
 

EURE FAVORITEN