Intendant Peymann macht kein Geheimnis aus seinem Gehalt

dapd
Claus Peymann (75), Intendant am Berliner Ensemble, macht kein Geheimnis aus seinem Gehalt. "Ich verdiene etwas über 200.000 Euro brutto im Jahr, inklusive meiner Inszenierungen", sagte der 75-Jährige der "Berliner Zeitung".

(dapd). Claus Peymann (75), Intendant am Berliner Ensemble, macht kein Geheimnis aus seinem Gehalt. "Ich verdiene etwas über 200.000 Euro brutto im Jahr, inklusive meiner Inszenierungen", sagte der 75-Jährige der "Berliner Zeitung". Er sei damit "billig für einen Regisseur der Champions League". Und er sei anders als die Schauspieler jeden Tag am Theater, von morgens bis nachts.

Peymann kritisierte jedoch, dass hoch subventionierte Bühnen wie das Deutsche Theater Berlin oder das Burgtheater Wien es sich leisteten, "dass ihre Schauspieler 'Tatort' oder andere Filme drehen und dennoch in der Monatsgage bleiben".

dapd