In Reutlingen steht jetzt dieses neue Verkehrsschild – und es sollte uns allen eine Warnung sein

Dieses Schild warnt vor Zombies mit Smartphones auf deutschen Straßen.
Dieses Schild warnt vor Zombies mit Smartphones auf deutschen Straßen.
Foto: Stadtmarketing und Tourismus Reutlingen GmbH/Facebook
  • In Reutlingen ist ein neues Verkehrsschild aufgetaucht
  • Darum sollte es uns allen eine Warnung sein

Reutlingen.  Sie sind Halbtote mit Handys in den Händen, eine Gefahr für den Straßenverkehr, der Schrecken aller Autofahrer: Zombies, die auf offener Straße pausenlos auf ihre Smartphones starren – kurz „Smombies“ genannt. In Reutlingen ist nun ein Verkehrsschild aufgetaucht, das vor ihnen warnt.

Gepostet wurde ein Foto des ungewöhnlichen Verkehrszeichens von der Stadtmarketing und Tourismus Reutlingen GmbH – und seitdem wurde es zum Netzhit.

Verkehrsschild warnt vor Smartphone-Nutzern

Das Unternehmen steckt jedoch nicht hinter dem Schild, wie es in einem Kommentar versichert: „Wie lange es dort hängt und wer es angebracht hat, ist uns leider nicht bekannt.“

Also scheint es kein offizielles Verkehrszeichen zu sein. Nützlich ist es dennoch. Denn wir kennen sie alle, die „Smombies“ auf deutschen Straßen, die weder nach links noch rechts schauen. Und oft genug werden wir selbst zu welchen.

-------------------

Auch interessant:

Verkehrszeichen: Das steckt hinter dem schwarz-weißen Schild

Smartphone-Boom ebbt ab – Verkäufe gehen weltweit zurück

Mann schenkt seiner Ehefrau ein Smartphone – wenig später ist sie tot

-------------------

Wer auch immer der Urheber des Reutlinger Schildes war, inspirieren ließ er sich laut „Tagesschau“ wohl von der Aktion des Künstlers Jacob Sempler. Dieser hing bereits vor über zwei Jahren ein ähnliches Schild in der Stockholmer Innenstadt auf, um auf die Gefahren hinzuweisen, die von hirntoten Smartphone-Nutzern ausgehen. (leve)

 
 

EURE FAVORITEN