Ikea verkauft Weltkarte – und vergisst dabei ein Land komplett

Ikea hat auf seiner Weltkarte Neuseeland vergessen.
Ikea hat auf seiner Weltkarte Neuseeland vergessen.
Foto: imago/Ina Peek, Ikea Online-Shop, Montage: DER WESTEN

„Björksta“ heißt ein neuer Schatz im Sortiment des Möbelgiganten Ikea. Dabei handelt es sich um ein gerahmtes Bild einer Weltkarte. Aber nicht einer stinknormalen Weltkarte. Bunt ist sie, die Länder sind in Farbspritzern auf die Leinwand gekünstelt worden.

Und noch eine Besonderheit hat die Ikea-Weltkarte „Björksta“: Neuseeland fehlt.

Ikea vergisst Neuseeland auf seiner Weltkarte

Richtig gelesen. Ikea hat den Inselstaat im Pazifik, in den europäischen Weltkarten immer ganz rechts unten, völlig vergessen. Dabei ist Neuseeland nicht gerade klein – immerhin größer als Großbritannien und mehr als doppelt so groß wie Portugal oder Ungarn.

Trost für Ikea: Der UN, Starbucks und auch dem britischen TV-Sender BBC passierte bereits der gleiche Fauxpas.

Irgendwann reichte es der neuseeländischen Regierung. Auf Youtube veröffentlichte sie ein (nicht ganz ernstgemeintes) Video mit dem Titel „Bringt Neuseeland auf die Karten“.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Rudi Assauer tot: Das will Sophia Thomalla noch loswerden

NRW: Frau kommt abends zu ihrem Auto – und kann nicht fassen, was sie im Inneren findet

• Top-News des Tages:

Borussia Dortmund vor Drahtseilakt gegen Hoffenheim: Warum dem BVB am Samstag ein Punktabzug droht

U-Bahn-Unglück in Essen: So geht es dem Jungen (13) am Tag nach der Tragödie

-------------------------------------

Neuseeland immer wieder vergessen – Regierung vermutet Verschwörung

Neuzeeland Weltkarte

Darin vermutet der neuseeländische Schauspieler und Komiker Rhys Darby eine Verschwörung der Größe von „Loch Ness und der Mondlandung zusammen“ hinter dem absichtlichen Unterschlagen der Umrisse Neuseelands auf vielen Weltkarten.

Mögliche Theorien von Darby: Vielleicht will Australien Neuseeland so die Touristen wegschnappen. Oder Großbritannien hat Angst vor den Rugby-Duellen mit Neuseeland und will die „Kiwis“ deshalb loswerden. Oder aber die Menschen denken, die Umrisse eines halb aufgegessenen Lammkottelets können nur ein Fehler auf einer Landkarte sein.

 
 

EURE FAVORITEN