Igitt! In 17 deutschen Bieren wurden Glyphosat und Pestizide nachgewiesen

In vielen deutschen Bieren sind Rückstände von Pflanzenschutzmitteln enthalten (Symbolbild).
In vielen deutschen Bieren sind Rückstände von Pflanzenschutzmitteln enthalten (Symbolbild).
Foto: imago stock&people / imago/blickwinkel
  • In 17 deutschen Biersorten wurden Pestizide nachgewiesen
  • Auch der umstrittene Stoff Glyphosat ist darunter

Hannover.  In 17 deutschen Bieren wurden Rückstände von Pflanzenschutzmitteln nachgewiesen. Bei einer Studie wurden 22 deutsche und belgische Biere untersucht. Am häufigsten wurde das Halmverkürzungsmittel Chlormequat entdeckt, jedoch auch der umstrittene Stoff Gylphosat.

Lediglich vier Biersorten waren laut der Studie im Auftrag des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit frei von Schadstoffen dieser Art. In zehn der Proben war mindestens ein Wirkstoff enthalten, sechs Biere wiesen Spuren von zwei Pestiziden auf.

Niedersächsischer Ernährungsminister zeigt sich schockiert

In zwei Proben konnten sogar drei verschiedene Reststoffe nachgewiesen werden. „Es ist ein erschreckendes Ergebnis, dass man in mehr als 80 Prozent der Bierproben Pestizide gefunden hat und dabei teilweise gleich Rückstände von drei verschiedenen Pflanzen- und Insektengiften“, sagt der niedersächsische Agrar- und Ernährungsminister Christian Meyer von den Grünen . „Besonders schockiert mich, dass in rund einem Drittel der Proben Glyphosat gefunden wurde, das im Verdacht steht, krebserregend zu sein.“

-----------------------------

Mehr zum Thema:

Rückstände im Bier: Diese Tricks verraten dir, ob dein Bierglas wirklich sauber ist

Prost! Studie besagt: Bier betäubt besser als Schmerzmittel

-----------------------------

Der deutsche Brauereiverband betont dem „Express“ zufolge hingegen, dass Brauereien sich um die Reinheit ihrer Biere bemühen. „Das Monitoring zeigt, dass die in den deutschen Brauereien eingesetzten Malze ganz überwiegend frei von Glyphosat-Rückständen sind“, schrieb der Verband in einer Mitteilung. (leve)