Mallorca: Seltenes Wetterereignis bedroht Ferieninsel

Bei sogenannten Medicanes (Hurrikan am Mittelmeer) sind ebenfalls Tornados auf dem Land bzw. Wasserhosen über dem Meer möglich. (Symbolfoto)
Bei sogenannten Medicanes (Hurrikan am Mittelmeer) sind ebenfalls Tornados auf dem Land bzw. Wasserhosen über dem Meer möglich. (Symbolfoto)
Foto: imago images / All Canada Photos

Am Wochenende und zu Beginn der neuen Woche könnte das Wetter ziemlich ungemütlich werden. Aktuell bildet sich am Mittelmeer ein explosives Tiefdruckgebiet, das schwerwiegende Folgen haben könnte. Auch für Deutschlands beliebteste Ferieninsel Mallorca.

Die Wetterlage am Mittelmeer könnte sogar in der Entstehung eines „Medicanes“ gipfeln – das Wort setzt sich aus „mediterran“ und „Hurrikan“ zusammen. Wie bei richtigen Tropenstürmen, können auch Medicanes ein Sturmauge bilden, orkanartige Böen und meterhohe Wellen sowie Sturmflutgefahr mit sich ziehen.

Mallorca: Mitten in der Ferienzeit wird's ungemütlich am Mittelmeer

Im südlichen Alpenraum und in Norditalien können am Wochenende bis zu 100 Liter Regen pro Quadratmeter runterkommen. Und das ausgerechnet in der Ferienzeit. DasZentrum des Sturms soll nahe Mallorca liegen. Der Mallorca-Medicane bleibt für fast 36 Stunden über den Balearen, bevor er sich in Bewegung setzt.

------------------------------------

Das ist ein Medicane:

  • „Medicane“ ist eine Kombination aus den Wörtern „mediterran“ und „Hurricane“
  • Die ersten Satellitenbilder aus den 80er zeigten tropisch anmutende Tiefdruckgebiete über dem Mittelmeer – und haben den Begriff so etabliert
  • Tropenstürme entstehen dadurch, dass es keine Kalt- und Warmfronten gibt
  • In der Mitte bildet sich ein warmer Kern, in dem die Temperatur in allen Höhenschichten wärmer ist, als in der Umgebung
  • Medicanes stellen eine Mischform dar: Sie haben einen außertropischen Ursprung und erlangen später zunehmend tropische Eigenschaften

------------------------------------

Deutlich heftiger trifft es dann vermutlich den westlichen Mittelmeerraum. Hier wird von Hunderten Liter Regen pro Quadratmeter ausgegangen, Sturmfluten und Schlammlawinen sind zu erwarten.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Rewe: Mitarbeiter öffnen Bananen-Lieferung – und können ihren Augen nicht trauen

Nasa: Sensation im Weltall? Experte in Aufruhr: „Ich bin überzeugt, dass ..."

• Top-News des Tages:

Erdogan: Unfassbare Aussage! Fußballfans toben nach diesem Satz

XXX Lutz: Möbel-Gigant schnappt sich Konkurrenten – Aus für DIESE Möbelhauskette?

-------------------------------------

Entspannt es sich auf Sylt vielleicht besser als auf Mallorca?

Wer Urlaub am Mittelmeer macht, sollte sich also auf ungemütliches Wetter vorbereiten. Auf Mallorca werden zwar 20 bis 25 Grad erwartet, mit Blick auf die explosive Wetterlage, lässt es sich auf Sylt aber vielleicht doch besser entspannen.

+++ Wetter: Traurige Prognose für Winter! Diese Werte sind erschreckend +++

Dem Wetterportal „Wetter.de“ zufolge werden die Temperaturen dort zwar nur auf um die 15 Grad klettern, aber viel Regen wird an der Nordsee nicht erwartet. (db)

 
 

EURE FAVORITEN