Hund: Frau kauft Welpen bei Ebay – dann beginnt ein Drama

Sandra Schwenn kaufte Hund Carlito über ebay Kleinanzeigen. Dann begann das Drama.
Sandra Schwenn kaufte Hund Carlito über ebay Kleinanzeigen. Dann begann das Drama.
Foto: privat

Berlin. Er sollte Trost nach einem schlimmen Verlust sein. Weil der Hund ihrer Eltern gestorben war, hat sich Sandra Schwenn aus Berlin nach einem neuen Welpen umgesehen. „Um dem Haus wieder Leben einzuhauchen“, so sagte die Frau Gespräch mit DER WESTEN.

Bei Ebay Kleinanzeigen wurde sie schnell fündig und schrieb die Verkäuferin an. „Ich wollte einen Hund, der auch klein bleibt. Ein Pinscher-Mix war da perfekt“, erklärt die Berlinerin weiter.

Hund bei Ebay verkauft: Misstrauen bei der Käuferin

Die Besitzerin antwortete schnell, war sehr freundlich, erzählte von ihren Hunden. Sie gab Sandra Schwenn eine Adresse, wo sie sich treffen sollten, damit die mögliche neue Besitzerin die Fellnase kennenlernen kann.

„Zuerst dachte ich, das ist ein gutes Zeichen. Doch dann stellte sich heraus, dass es sich bei der Adresse um ein Restaurant handelte. Das kam mir schon etwas komisch vor“, so die Hundeliebhaberin weiter.

Doch die Verkäuferin wirkte vertrauensvoll, erzählte von ihrem Bruder in Holland, den Eltern des Welpen und das Trio ging gemeinsam spazieren.

Die beiden Frauen führten ein „ganz offenes Gespräch“, auch mit dem kleinen Hund verstand sich Sandra Schwenn gut, sodass sie sich dazu entschloss, dem Hund ein neues Zuhause zu geben.

Verkäuferin ist plötzlich nicht mehr erreichbar

Beim Abschied weinte die Verkäuferin sogar, nahm der Berlinerin das Versprechen ab, ihr regelmäßig Bilder vom kleinen Welpen zukommen zu lassen. „Die Bindung, die sie zu dem Kleinen hat, schien wirklich stark zu sein“, so die Berlinern weiter.

Doch auf der Heimfahrt bemerkte Sandra Schwenn, dass sie keine Papiere bekommen hatte – keinen Kaufvertrag, keinen Impfausweis. Sofort versuchte sie, die Verkäuferin anzurufen – vergeblich. Das Handy war bereits abgeschaltet. „Wir gehen davon aus, dass es sich um eine Prepaid-Karte handelte, bis heute konnten wir sie nicht mehr erreichen.“

------------------------------------------

Mehr Themen:

Polizei findet Hund in Hitze-Auto: Sein Zustand ist erschreckend

Youtuberin führt ihren Hund vor – dann tut sie ihm DAS an

Top-Themen des Tages:

Lena Meyer-Landrut entsetzt Fans mit Peinlich-Foto – „Bescheuert“

Asteroid rast Samstag auf die Erde zu: Nasa warnt vor Gefahr

------------------------------------------

Schreckensdiagnose vom Tierarzt: Hund ist völlig verwurmt

Doch der größte Schreck kam erst danach: „Wir gingen zum Tierarzt, der uns dann erzählte, dass Carlito – so nannten wir ihn – völlig verwurmt war. Er gab ihm eine Tablette, woraufhin 40 bis 50 Spulwürmer herauskamen.“

Der kleine Vierbeiner habe einen ganz dicken Bauch gehabt, der den neuen Besitzern bereits am ersten Tag komisch vorgekommen war.

Mittlerweile geht es dem kleinen Hund, bei dem es sich wohl doch nicht um einen Pinscher-Mix handelt, zwar gut. Doch mögliche Folgeschäden sind noch nicht erkennbar.

Ist Carlito ein Opfer des illegalen Welpenhandels? „Wir glauben, dass er erst aus Polen gekommen ist, als wir die Dame anschrieben und uns treffen wollten“, sagt Sandra Schwenn.

Illegaler Welpenhandel: So schlimm ergeht es den Welpen

Illegaler Welpenhandel beschäftigt den Deutschen Tierschutzbund schon lange. Oft werden die kleinen Hunde im Internet und in Kleinanzeigen angeboten, stammen aus Hundefabriken im Ausland.

Normalerweise bleiben Welpen acht bis zwölf Wochen bei ihrer Mutter und werden erst dann an die neuen Besitzer übergeben. Beim illegalen Welpenhandel werden sie ihren Müttern hingegen viel zu früh entrissen, meist bereits nach zwei bis vier Wochen.

+++ Hund: Frau kuschelt mit süßem Welpen – danach verliert sie Arme und Beine +++

Aufgrund der fehlenden Sozialisierung kann das zu massiven Verhaltensstörungen der Tiere führen.

Davon ist bei Carlito aus Berlin bislang zum Glück nichts zu erkennen. Sandra Schwenn beschreibt ihr neues Familienmitglied als „fröhlichen Hund“.

 
 

EURE FAVORITEN