Bräutigam dreht sich zu seiner Braut um – doch was er dann sieht, schockiert ihn vollkommen

First Look: Als der Bräutigam sich zu seiner Braut umdreht, traut er seinen Augen nicht. (Symbolbild)
First Look: Als der Bräutigam sich zu seiner Braut umdreht, traut er seinen Augen nicht. (Symbolbild)
Foto: Kemter / Getty Images/iStockphoto

Er zählt zu den aufregendsten romantischsten Augenblicken einer Hochzeit: der First Look. Ob am Altar in der Kirche, vor der freien Trauung oder dem Standesamt, der Bräutigam wartet sehnsüchtig auf seine geliebte Braut, dreht sich um und beide fallen sich glücklich in die Arme. Doch was einem Bräutigam in Washington passiert ist, damit hätte er sicher nicht gerechnet.

First Look: So wurde ein Bräutigam bei seiner Hochzeit überrascht

David Hofmann hat mit Tränen in den Augen auf seine Brianne in dem Ort Snohomish (Washington) gewartet. Doch die kam nicht - zumindest nicht sofort. Ihm wurde ein genialer Streich gespielt, der in den Sozialen Netzwerken schon für einige Lacher gesorgt hat. Darüber berichtet Yahoo! Lifestyle.

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Stern TV“ bei RTL: Deutsche will international modeln – doch ihr Nachname hätte die Karriere fast zerstört

Frau soll ihren Liebhaber getötet und gekocht haben – danach brachte sie die „Mahlzeit“ zu ihren Nachbarn

• Top-News des Tages:

Jens Büchner: Das hat seine Ehefrau nach dem Tod gemacht – in Deutschland ist es verboten!

„Sylvies Dessous Models“ bei RTL: Mirjana liebt einen Bundesliga-Profi – als Ex-Spielerfrau Sylvie das erfährt, reagiert sie SO

-------------------------------------

Denn als David Hofmann sich umdrehte, stand da nicht seine Traumfrau, sondern ein bärtiger Mann in dem Brautkleid seiner Zukünftigen! Ein Schockmoment im ersten Augenblick, als er Tommy, ein Freund des Paares, in dem Dress sah.

Doch die folgenden Reaktionen waren grandios. Fotografin Anna Morrison war eingeweiht, hielt die Momente mit ihrer Kamera fest und postete sie bei Facebook.

„Es war so schwer, nicht zu lachen“

„Es war so schwer, nicht zu lachen“, sagte Tommy dem Online-Portal. Alles lief aber perfekt. Sogar die Fotografin hatte es so eingefädelt, dass sich David erst umdrehen sollte, wenn „Brianne“ ihm auf die Schulter klopft.

Und die beiden Männer lachen sich schlapp. Auf den Fotos sieht man, dass sie kaum noch Luft bekommen. Grinsend liegen sie sich in den Armen und stellen echte Hochzeitsfotos nach.

Die „richtigen“ Hochzeitsfotos mit den „echten“ Fotos der Braut hat die Fotografin dann aber nicht mehr hochgeladen. Sie sind aber sicherlich genauso einzigartig geworden wie die witzige Alternative. (js)

Dieser Text erschien erstmals im November 2018 auf DER WESTEN

 
 

EURE FAVORITEN