Helene Fischer postet Neujahrsgrüße – und macht die Fans damit ziemlich wütend

Nach der Trennung von Florian Silbereisen ist Helene Fischer (34) nun offenbar mit einem ihrer Tänzer Thomas Seitel zusammen. In einem Neujahrsgruß richtete sie sich vor allem an ihn. Ganz zum Ärger ihrer Fans.
Nach der Trennung von Florian Silbereisen ist Helene Fischer (34) nun offenbar mit einem ihrer Tänzer Thomas Seitel zusammen. In einem Neujahrsgruß richtete sie sich vor allem an ihn. Ganz zum Ärger ihrer Fans.
Foto: dpa
  • Helene Fischer postet ein Neujahrsvideo, das sich vor allem an ihr Team richtet
  • Ihre Fans finden, dass sie Florian Silbereisen viel zu schnell durch Akrobat Thomas Seitel ersetzt hat und ärgern sich
  • Andere Nutzer klagen auch darüber, dass Helene Fischer die Trennung von Florian Silbereisen zu sehr inszeniert habe

Helene Fischer ist nicht mehr mit ihrem langjährigen Freund Florian Silbereisen zusammen. Im Dezember machten beide öffentlich, dass sie bereits seit Monaten getrennt sind. Die Schlager-Sängern habe sogar schon einen neuen Freund, ihren Tänzer Thomas Seitel.

In einem emotionalen Video begrüßt Helene Fischer nun das neue Jahr und richtete sich dabei vor allem an ihr Team und weniger an ihre Fans. Viele ihrer Follower sind davon nicht besonders angetan, sie posten negative Kommentare und zeigen ihren Ärger deutlich.

„Nur mit dir möcht ich die Welt von oben sehen, Nur mit dir möcht ich auf allen Gipfeln stehen“

Im Songtext heißt es: „Nur mit dir möcht ich die Welt von oben sehen, Nur mit dir möcht ich auf allen Gipfeln stehen. Alles würde ich mit dir riskieren. Zusammen kann uns beiden nichts passieren. Für alle Zeit bist du ein Teil von mir. Liebe ist unendlich nur mit dir.“

+++„Helene Fischer-Show“ im ZDF: Diese irritierende Szene mit Eros Ramazotti siehst du nicht im TV+++

Natürlich Zeilen, die in ernster Linie an ihren neuen Lebenspartner gerichtet sein könnten. Ihre Fans finden den Post deswegen auch respektlos gegenüber Ex-Partner Florian Silbereisen, von dem Helene Fischer schließlich noch nicht lange genug getrennt sei.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Kind bekritzelt Sitze im Flugzeug – die Reaktion der Mutter sorgt für Kopfschütteln

ZDF-Journalistin Nicole Diekmann bekommt rechten Shitstorm ab – wegen dieser harmlosen Aussage

Weltweite Neuerung bei Whatsapp: diese praktische Funktion wird abgeschaltet – aus gutem Grund

-------------------------------------

Fans genervt von Helenes Inszenierung? „Das Schauspiel, wie sie die Trennung verkauft akzeptier ich nicht“

maria_dibe meint: „Schlimm...bei mir ist Helene durch, das mit Seitel hält sowieso nicht! Alle, die sich hier so für Helene aufregen: Wollt IHR so abgeschoben werden? Und was ist mit Seitels Verlobter?“ - die Nutzerin äußert sich auch in weiteren Kommentaren schockiert.

Andere Nutzer halten Helene Fischers Äußerungen und Postings nach der Trennung für inszeniert und äußern sich entsprechend unter dem Video.

So auch antifita06: „Das man nicht mehr liebt akzeptiere ich, doch das Schauspiel wie sie die Trennung verkauft nicht.“

+++ Helene Fischer: So schwärmt ihr Neuer über die Schlagerkönigin +++

„So so viele Menschen trennen sich, das passiert nun einmal“

Weitere Fans finden, dass Helene Fischer ihrer Anstand verloren habe. Das besagte Lied aus dem Video hätte sie früher immer für Florian Silbereisen gesungen. Das sei nun nicht fair gegenüber Florian Silbereisen.

Doch viele Instagram-Follower von Helene Fischer halten der Schlagersängerin auch die Stange. Sie nehmen sie in Schutz und verlieren sich in Diskussionen mit ihren verärgerten Fan-Kollegen. So schreibt beispielsweise helene.fighter: „Sie ist doch der gleiche Mensch wie vorher. Ihr Charakter ändert sich doch nicht, nur weil sie sich neu verliebt hat. So so viele Menschen trennen sich, das passiert nun einmal.“

Die Debatten unter dem Video über Helene Fischer und Thomas Seitel halten an. Schon am 12. Januar treffen Fischer und Silbereisen sich live im TV. Dann läuft in der ARD die Sendung „Schlagerchampions – Großes Fest der Besten“. Die Show wird live ausgestrahlt. Gut möglich, dass die Stars dann noch einmal über ihre Trennung reden.

Bisher lief das Ende der einstigen Vorzeige-Beziehung äußerst harmonisch ab. In einem gemeinsamen Statement betonten beide, dass sie weiterhin Freunde bleiben werden. Die beiden waren zehn Jahre lang ein Paar.

 
 

EURE FAVORITEN