Heidi Klum und Tom Kaulitz: Hochzeitsgast packt aus – „Wie zwei Kinder...“

Sie ist eines der bekanntesten deutschen Models: Heidi Klum. Doch Heidi Klum ist nicht nur auf dem Laufsteg unterwegs, sondern auch als Schauspielerin, Moderatorin und Produzentin tätig.

Beschreibung anzeigen

Endlich: Heidi Klum und Tom Kaulitz haben 'JA' gesagt. In unserem Blog liest du alles zur Traumhochzeit des Jahres.

+++ Hier kannst du den Newsblog aktualisieren +++

Donnerstag, 8. August: Wolfgang Joop packt aus

8.15 Uhr: Er war einer der erlesenen Gäste: Stardesigner Wolfgang Joop durfte bei der prunkvollen Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz dabei sein. Gegenüber der „Märkischen Allgemeinen“ sagte Joop, dass das Paar gewirkt habe, „wie zwei Kinder, die ihr großes Happy End feiern wollen.“

Und auch die Party schien mehr als ausgelassen, so habe Heidi Klum ihr Kleid von Valentino „quasi zertanzt“.

Joop weiter: „Es war berührend, herzzerreißend – diese Hochzeit ist ein wirklicher Höhepunkt in ihrem Leben. Sie hat die große Liebe getroffen; das hat man ihr angesehen, aber das hat sie mir auch gesagt.“

Mittwoch, 7. August: DAFÜR bekommen sie jetzt eine Anzeige

10.47 Uhr: Ausgerechnet die Liebesgrotte, in der Heidi Klum und Tom Kaulitz schon vor einem Jahr öffentlich turtelten und nun ihre Vor-Hochzeit feierten, wird dem frischvermählten Paar jetzt zum Verhängnis.

Wie RTL weiß, bekamen die beiden jetzt eine Anzeige, weil sie sich in dieser besagten Grotte aufhielten. „Die Polizei hat sie nicht innen erwischt, sondern als sie aus der Höhle rausgekommen ist, weil Heidi komplett nass war. Das hat für die Polizei als Beweis gereicht", verriet ein italienischer Journalist. Die Kosten: 6000 Euro Strafe.

10.00 Uhr: Und noch ein Turtelbild von der Hovchzeit. Kein Geringerer als Thomas Hajo, Ex-Juror von GNTM, hat bei Instagram nun diesen schönen Brautpaar-Schnappschuss veröffentlicht.

Dazu die lieben Worte: „Wahre Liebe. Und zwei Leute, die es wirklich verdient haben! Herzlichen Glückwunsch, Mr. & Mrs. Kaulitz! Ich liebe euch beide!"

Dienstag, 6. August: Irres Gerücht um die Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz

11.00 Uhr: Die Hochzeit ist vorbei. Nun kommt die Zeit der lustigen Partybilder. Den Anfang macht Heidi Klum selbst:

7.00 Uhr: Es ist ein irres Gerücht, das RTL da aufwirft. So soll noch eine Hochzeitsparty folgen. Demnach wollen Heidi Klum und Tom Kaulitz ihre Vermählung noch ein weiteres Mal feiern. Im kleinen Kreis auf Schloss Bensberg. Unweit von Heidis Heimatstädtchen Bergisch Gladbach. Angeblich auch, um ihren Vater Günther Klum dabei zu haben. Der konnte ja bei der Feier auf Capri aufgrund von Knieproblemen nicht teilnehmen.

Montag, 5. August: Heidi Klum und Tom Kaulitz heiraten auf Capri: Doch wo ist ihr Vater?

22.56 Uhr: Nicht bei allen kommt das Hochzeitskleid von Heidi Klum gut an. Auf Instagram sagen viele Follower ihre Meinung zum Hochzeitsoutfit des Models. „Das Kleid sieht aus wie ein alter Kartoffelsack“, meint eine Nutzerin. Ein anderer Fan schreibt: „Sorry aber das Kleid sieht unmöglich aus.". Allerdings gibt es auch viele Fans, die von dem weißen Kleid begeistert sind. „Woooow" Glückwunsch und ein unglaubliches Kleid!" und „Wie toll! Mehr Fotos bitte!", schreiben die anderen. Der Geschmack von Heidi Klums Fans geht anscheinend auseinander.

15.37 Uhr: Endlich ist es soweit! Darauf haben alle Fans gewartet: Heidi Klum teilt auf Instagram das erste Hochzeitsfoto von sich und ihrem Ehemann.

Auf dem Foto küsst sich das frischgebackene Ehepaar unter Blumengirlanden. Heidi selber trägt ihr bauschiges, weißes Hochzeitskleid. Dazu schreibt sie fröhlich und mit vielen Herz-Emojis:„We did it! Mr.& Mrs. Kaulitz"

Haben die Spekulationen um den Nachnamen jetzt ein Ende? Viele Fans fragen unter dem Bild: „Heißt du nicht mehr Klum?" und ein anderer Fan freut sich: „Demnächst: Germany´s next Topmodel by Heidi Klaulitz". In der Öffentlichkeit wird das Topmodel aber vermutlich den Nachnamen Klum behalten.

Neben zahlreichen Fans gratulieren auch Promis den beiden zur Hochzeit. Let´s Dance-Juror Jorge Gonzáles kommentiert: „Felicidades chica!" Auch US-Megastar Gwen Stefani oder GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger gratulieren.

9.20 Uhr: Wie heißt Heidi Klum nach der Hochzeit nun eigentlich? Angeblich hat sie ihren Nachnamen nun auf Kaulitz geändert. So soll Toms Bruder Bill, der die Hochzeit leitete, von Tom und Heidi Kaulitz gesprochen haben.

Beruflich wird Heidi aber wohl weiterhin mit dem Nachnamen Klum in Erscheinung treten.

6.50 Uhr: Er war DAS Gesprächsthema während der Traumhochzeit von Heidi Klum auf Capri: Ihr Papa Günther Klum. Denn Günther Klum war gar nicht da. Nun kommt raus, was der Vater von Supermodel Heidi Klum während der Trauung so trieb. Die „Bild“ erwischte den 73-Jährigen in Bergisch Gladbach – im Blumencenter.

Warum Günther Klum nicht bei der Trauung dabei war? Knieprobleme, so die „Bild“.

Sonntag, 4. August: Heidi Klum und Tom Kaulitz sind verheiratet – oder etwa nicht?

20.20 Uhr: Gerade erst haben Heidi Klum und ihr Tom „Ja“ gesagt. Aber wo verbringt das Ehepaar eigentlich die Flitterwochen? Geht es direkt zurück nach Los Angeles? Laut RTL exklusiv sollen die beiden noch ein paar Tage auf Capri bleiben. Dort sollen sie auf der Yacht unterkommen, auf der auch die Hochzeit stattgefunden hat. Anschließend soll noch eine kleine Tour auf dem Mittelmeer gemacht werden, bevor es für Heidi Klum und Tom Kaulitz wieder zurück nach Hause geht.

19.35 Uhr: Heidi Klums Vermögen wird auf rund 90 Millionen Euro geschätzt. Mit einem Ehevertrag soll sie sich für den Fall einer Scheidung abgesichert haben, berichtet RTL exklusiv. Unter Promis ist ein Ehevertrag keine Seltenheit. Vermutlich handelt es sich nur um eine formale Angelegenheit.

18.51 Uhr: Wird aus Heidi Klum jetzt etwa Heidi Kaulitz? Wie RTL exklusiv berichtet, soll die frisch Verheiratete nach der Trauung mit Frau Kaulitz angesprochen worden sein. Auch in ihren letzten Ehen nahm das Model den Nachnamen des jeweiligen Mannes an. In der Öffentlichkeit bleibt sie trotzdem Heidi Klum.

18.13 Uhr: RTL exklusiv sendet am Sonntagabend extra eine Spezial-Sendung zur Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz. Reporter haben die Feierlichkeiten live vor Ort beobachtet. Sie waren dabei, als das Brautpaar mit der Familie und Freunden an der Yacht angekommen sind. Aber einer soll angeblich gefehlt haben: Klums Papa Günther soll angeblich weder bei der Pre-Party noch bei der eigentlichen Trauung durch Tom Kaulitz´ Bruder Bill dabei gewesen sein.

Und noch etwas ist aufgefallen: Auf der Yacht soll Heidi Klum doch tatsächlich Sekt getrunken haben. Seit Wochen wird gemunkelt, dass das Model schwanger sein könnte. Mit den Gerüchten könnte jetzt erstmal Schluss sein.

17 Uhr: Haben Heidi und Tom am Samstag gar nicht geheiratet? Wie verschiedene Medien berichten, hat Toms Bruder Bill das Paar getraut. Ein Bild zeigt ihn mit einer Stola der US-Internetkirche „Universal Church of Life“ zu sehen. Wenn er sich darüber eine Lizenz zum trauen besorgt hat, wäre die Ehe nach US-amerikanischem Recht gültig.

Für deutsches Recht sollen sie Gerüchten nach aber schon vor der Feier am Samstag in Bergisch-Gladbach standesamtlich geheiratet haben. In Capri haben sie nicht standesamtlich geheiratet.

12.30 Uhr: Oh lala, es gibt erste Details zur Hochzeitsnacht! Wie die „Bild“ berichtet, blieb das Paar nach der Feier alleine auf der Mega-Yacht „Christina O.“ zurück. Die Gäste sollen noch in der Nacht zurück in ihre Hotels gekehrt sein.

9 Uhr: Es gibt bereits die ersten Bilder von der Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz. Die Braut strahlte in einem Traum aus Spitze, der mit mehreren Kristall-Elementen verziert wurde.

Tom Kaulitz trug einen cremefarbenen Anzu. Für Aufsehen sorgte auch Bruder Bill Kaulitz. Der trug eine Art Priestergewand und traute das Paar zudem.

Samstag, 3. August:

20.16 Uhr: Das Ja-Wort ist gefallen. Wie „Bild“ berichtet sind Heidi Klum und Tom Kaulitz nun verheiratet. Eine offizielle Bestätigung gab es noch nicht. Die Hochzeit findet abgeschirmt auf einem Boot statt. Störsender sorgen offenbar dafür, den Handyempfang und Drohnenübertragungen zu stören.

Zu den Gästen gehören unter anderem Modeschöpfer Wolfgang Joop, Sänger Sasha, der dem Brautpaar ein Ständchen singen soll, Thomas Hayo (GNTM), Tokio Hotel-Schlagzeuger Gustav Schäfer und Schauspieler Thomas Kretschmann (56) .

Wie Reporter vor Ort berichten, hat Bill Kaulitz eine Rede gehalten. Auch erste Bilder von Heidis Hochzeitskleid sind aufgetaucht.

20 Uhr: Wie verschiedene Medien vor Ort am Abend berichten, ging die Trauung auf dem Schiff gegen 19.30 los.

Kurioses ereignete sich am Abend zuvor: Bei der Pre-Party zur Hochzeit kam die Band am Abend an und war völlig baff. Sie wusste offenbar nicht, für wen sie spielt. Erst ein Kamerateam von RTL überraschte die Band mit der Informationen, wer ihr Auftraggeber wirklich ist.

Aus der Ruhe brachte die Band das trotzdem nicht: „Das ist die Pre-Party von Heidi Klum. Kennt ihr sie?“, fragt der RTL Reporter die Musiker. „Nein“, antwortete einer von ihnen.

14.49 Uhr: Sind Heidi Klum und Tom Kaulitz schon längst verheiratet? Die Gerüchte gibt es schon länger und nun bekommen sie neue Nahrung. Wie der Sprecher des Bürgermeisters von Capri der Deutschen Presseagentur sagte, seien Klum und Kaulitz gar nicht beim Standesamt angemeldet. Zuerst spekulierte das „People“-Magazin, dass das Model und der Musiker schon verheiratet seien - seit Februar 2019.

12 Uhr: Der Kölner Privatsender RTL verschiebt für die Klumsche Hochzeit extra das Programm. So wird es am Sonntag, den 4. August, eine einstündige Spezialausgabe von „RTL Exclusiv“ geben. Los geht es um 17.45 Uhr. Der Sender kündigt an: „Die RTL-Reporter werden ganz nah dran sein, wenn Heidi und ihr Tom gleich drei Tage lang ihre große Liebe feiern.“

Die Sendung wird auch nochmal die Liebesgeschickte von Heidi Klum und Tom Kaulitz zusammenfassen.

Freitag, 2. August:

20.51 Uhr: Kurz vor ihrer Hochzeit postet Heidi Klum noch ein lässiges Bild unter blauem Himmel offenbar auf einer Pool-Liege. Und so soll eine Braut kurz vor ihrer Hochzeit aussehen? Keine Panikattacke? Kein Endspurt-Stress?

Kein To-Do-Listen-Trouble? Stattdessen Laissez-faire am Swimming Pool und daneben auch noch der künftige Ehemann, der allem Anschein nach noch entspannter wirkt, als die Braut selber.

Die beiden genießen offenbar die Ruhe vor dem großen Sturm.

14.46 Uhr: Heidi Klum testet ganz offenbar schon, wie es ist, ihrem Tom Kaulitz ganz in Weiß das Ja-Wort zu geben. Einen Tag vor der großen Hochzeitssause postete das Model ein Foto von sich und Baldbräutigam Tom im weißen Kleid. Das Foto machte kein Geringerer als Toms Bruder Bill, für den Heidi auch nette Worte übrig hatte. "Danke, Bill, für das schöne Foto". Bill antwortet prompt mit drei Herzen.

Donnerstag, 1. August:

14.15 Uhr: Uiii, gibt es etwa böses Blut zwischen Heidi Klum und ihrem Ex-Mann Seal. Von RTL angesprochen, was er seiner Ehemaligen denn zur Hochzeit wünsche, sagte Seal lediglich: „Lass uns doch über etwas interessantes reden!“

07.15 Uhr: Mittlerweile kommen immer mehr Details über die Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz ans Licht. So sind nun auch die Locations der Feierlichkeiten bekannt. Am Freitag wird es eine Pre-Party geben. Die eigentliche Feier wird auf der Jacht „Christina O“ steigen und am Sonntag wird im Beachclub „La Fontelina“ nachgefeiert.

Wer auch derzeit auf Capri urlaubt ist die Frau von BVB-Star Mario Götze. Ob Ann-Kathrin Götze jedoch ebenfalls auf der Hochzeit eingeladen ist, ist unklar. Heidi und sie kennen sich über GNTM. Viel pikanter jedoch: Als 16-Jährige soll Ann-Kathrin mit Tom angebandelt haben. Ob das nicht noch Ärger gibt?

Eher nicht, Ann-Kathrin wird heute zurück zu ihrem Mario fliegen.

Mittwoch, 31. Juli:

09.25 Uhr: Langsam kommen immer mehr Details ans Licht. Immerhin startet der Hochzeitsmarathon von Heidi Klum und Tom Kaulitz bereits in zwei Tagen. Nun sind auch schon zwei Promis bekannt, die dem Paar am schönsten tag im Leben Gesellschaft leisten. Die beiden Ex-GNTM-Juroren und mittlerweile Freunde Thomas Hayo und Wolfgang Joop. Letzterer verriet gegenüber „RTL": „Ich werde Gast sein - sie heiraten demnächst."

Auch Thomas Hayo bestätigt im Interview seine Einladung: „Heidi ist seit vielen Jahren eine meiner besten Freundinnen. Auch Tom ist inzwischen ein sehr enger Freund geworden. Logisch, bin ich eingeladen. Ich freue mich extrem für beide", so Hayo zu „Gala".

Dienstag, 30. Juli:

16.05 Uhr: Schaut sich das baldige Ehepaar da etwa seine Hochzeitslocation an?

Am Dienstagnachmittag teilte Heidi Klum ein Bild von sich, ihrem Zukünftigen und dessen Bruder Bill auf Capri. Der Blick geht Richtung Bucht. Via Instagram hat das Supermodel noch ein paar Herzchen hinzugefügt. Wir können es uns schon fast bildlich vorstellen, wie sich das Paar dort am Samstag das Ja-Wort gibt.

14.17 Uhr: Wird hier schon für den offiziellen Hochzeitstanz geprobt? Zumindest sieht es auf Instagram gerade ganz danach aus. In einem Boomerang-Video zu sehen: Heidi in Cowboyboots und weißem Hippiekleidchen drehend. Und natürlich Tom, der seine Liebste führt und nicht von ihrer Seite weicht.

10.20 Uhr: Neue Details zum Hochzeits-Marathon auf Capri. Die eigentliche Zeremonie von Heidi Klum und Tom Kaulitz findet am Samstag statt. Und zwar, wie es laut „RTL" heißt, auf der 100 Meter langen Luxus-Mega-Yacht „Christina O". Dort werden rund 100 Gäste erwartet. Doch nur das Brautpaar wird dann seine Hochzeits-Nacht im romantischen Stil auf hoher See verbringen.

09.30 Uhr: Das Hochzeits-Wochenende steht ganz im Zeichen von Party, Party, Party. Und es ist DIE Promi-Feier des Jahres. Denn wenn Heidi Klum und Tom Kaulitz schon auf Capri vor den Traualtar treten, dann so richtig. Geplant ist deshalb eine Art „Vorhochzeit" am Freitag, wie „RTL" erfahren hat. Die eigentliche Trauung soll dann einen Tag später, am Samstag, stattfinden.

Für die Freitags-Feier hat sich das Paar etwas ganz besonderes einfallen lassen. Vorgefeiert wird nämlich in einer kleinen italienischen Grotte.

Dort zelebrierten die beiden bereits im vergangenen Jahr ihre liebe. Jetzt wollen Heidi und Tom ihre romantischen Erinnerungen daran also noch einmal dort aufleben lassen.

Montag, 29. Juli:

Heidi Klum: Dieser Ex zieht wieder in ihre Nähe

22.16 Uhr: Wie die Gala berichtet, hat Heidis Ex-Mann Seal vor kurzem eine Villa gekauft, die nur 30 Kilometer von ihrem zu Hause entfernt sein soll.

Der Sänger wolle wieder näher bei den gemeinsamen Kindern Henry, Johan, Lou und Leni, die Seal damals adoptiert hatte, sein.

-----------------------------------

• Mehr Themen:

Heidi Klum wackelt mit ihrem Po – doch was ist DAS?!

Heidi Klum bereitet sich auf ihre Hochzeit vor – Fans rasten völlig aus: „Geiler…“

• Top-News des Tages:

„Fernsehgarten“ (ZDF): Abbruch der Show, dann verliert Andrea Kiewel ihre Stars – Gäste verlassen Gelände!

Michael Schumacher: Management veröffentlicht dieses Statement – Fans traurig

-------------------------------------

Ist Seal etwa eifersüchtig auf den Mann an Heidis Seite?

Will Seal damit etwa sagen, dass Tom Kaulitz der Rolle als Vater noch nicht gewachsen ist? Der zukünftige Ehemann von Heidi ist immerhin erst 29 Jahre alt. Bisher schien es aber in den sozialen Netzwerken immer so, als würden Tom und die Kinder sich super verstehen.

+++ Heidi Klum trägt neues Kleid: Design sorgt für Eklat! +++

Wie eine Paar-Expertin gegenüber der Gala berichtet, könnte Seal eifersüchtig sein, weil er seit der Scheidung von Heidi nicht so viel Zeit mit seinen Kindern verbracht hat. (lmd/jhe)

 
 

EURE FAVORITEN