„Hartz 4“-Mutter (34) hat fünf Kinder und wird schon Oma: Jetzt fasst sie einen irren Plan

„Hartz 4“-Empfängerin Sandra hat bereits fünf Kinder und wird nun Oma.
„Hartz 4“-Empfängerin Sandra hat bereits fünf Kinder und wird nun Oma.
Foto: imago images

Manche Geschichten schreibt einfach nur das Leben selbst. So ein Glück, dass RTL2 gerade bei dieser dabei war. Das Drehteam von „Hartz und herzlich“ war wieder im Blockmacherring von Rostock unterwegs und begleitete in der neuesten Folge die 34-jährige „Hartz 4“-Empfängerin Sandra. Die junge Frau lebt in einer kleinen Wohnung im Rostocker Plattenbau.

Ihr Alltag? Trist, grau und kinderreich. Fünf Kinder hat die „Hartz 4“-Empfängerin schon. Ein Enkelkind ist auf dem Weg. Töchterchen Cindy (17) ist im neunten Monat schwanger. Schon in wenigen Tagen soll es für die 17-Jährige soweit sein.

„Hartz 4“: Mutter fasst unverantwortlichen Plan

Grund genug für „Hartz 4“-Bezieherin Sandra die eigene Kinderplanung noch einmal zu überdenken. Ein sechstes Kind? Für Sandra, die gerade erst drei ihrer fünf Kinder vom Jugendamt zurück bekommen hat, gar kein übler Gedanke.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Hartz-4-Familie lebt in erbärmlichsten Verhältnissen – dann bricht ihre Welt komplett zusammen +++

+++ „Armes Deutschland“: Ex-Teilnehmer erhebt schlimme Vorwürfe gegen RTL2 +++

+++ Hartz 4-Empfängerin hat 2 Kinder – und schockt mit dieser Aussage +++

-------------------------------------

„Hartz 4“-Mutter wird mit 34 Jahren bereits Oma

„Ich bin derzeit nicht schwanger. Ich bin ein bisschen traurig. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Hätte ich nicht auf die Schwiegereltern gehört, hätte ich noch ein paar Kinder. Aber die haben gesagt, lass dich abklemmen, ihr habt genug Kinder. Und ich habe darauf gehört. Jetzt habe ich den Salat. Ja, ich habe schon fünf Kinder. Na und? Meine Schwester hat sieben. Sieh mal die Kellys. Die haben zwölf Kinder. Große Familie, großes Glück“, erzählt Sandra, während sie auf ihrer Couch sitzt und zusammen mit Lebenspartner Tino (39) Zigaretten stopft.

------------------------------

Das ist „Hartz und herzlich“:

  • „Hartz und herzlich ist eine Sozialdokumentation des Senders RTL 2
  • Die Sendung begleitet Menschen, die unter dem Existenzminimum leben
  • In jeder Staffel wird eine spezielle Gegend vorgestellt
  • Die aktuelle Staffel spielt in Rostock

---------------------------------

+++ Köln: Frau kauft sich Kiosk – doch dann geschieht ein Drama +++

Schwangere 17-Jährige muss im Raucherzimmer liegen

Unglücklich nur, dass Sandras Wunsch nach den Kindern sechs bis zwölf eher nicht in Erfüllung gehen wird. Dank des Rates der Schwiegereltern, die drängten die junge Frau nämlich zur Sterilisation. Dabei hatte Sandra sich sogar schon überlegt, wo ihr nächster Sprößling untergebracht werden könnte. Einfach das Regal aus dem Schlafzimmer schaffen und dann passt das schon mit dem Kinderbett. Ob das nun wirklich kindgerecht ist, lassen wir einfach mal so stehen.

+++ München: Wie im Horrorfilm – Mann mit Wolfsmaske vergewaltigt Kind (11) +++

Schneller sollte es auf jeden Fall bei Töchterchen Cindy gehen. Die ist nämlich schon längst überfällig. Doch so recht will das Kind nicht in die Welt der jungen Mutter geboren werden.

Schlussendlich sollte es dann aber doch noch geschehen. Cindy bringt die kleine Melody zur Welt. Bleibt nur zu hoffen, dass es dem kleinen Baby besser ergehen wird, als seinen Tanten und Onkeln.

 
 

EURE FAVORITEN