GZSZ: Ex-Star will zurück in die RTL-Soap – doch es gibt ein großes Problem

GZSZ: Ein ehemaliger Fan-Liebling will zurück in die Soap. Doch geht das überhaupt?
GZSZ: Ein ehemaliger Fan-Liebling will zurück in die Soap. Doch geht das überhaupt?
Foto: imago images

Das TV-Fieber, es hat sie wieder gepackt. Schwebte der ehemalige GZSZ- Serienstar Susan Sideropoulus (38) in der vergangenen Woche noch als schöner Schmetterling über die Bühne von „The Masked Singer“, will sie nun auch wieder täglich auf die Fernsehbildschirme. Und da hat sich die 38-Jährige auf ihre alten Wurteln besonnen.

So hat Susan Sideropoulus nach dem Aus in der Prosieben-Gesangs-Show bereits neue Pläne. Oder besser gesagt, alte Pläne. Denn es geht das brisante Gerücht um, dass sie zu GZSZ wieder zurückkehrt. Für die Fans wäre es ein Traum, wenn Verena Koch wieder in Berlin herumschwirrt.

Aber Moment! Aufmerksame GZSZ-Fans werden sofort wissen, dass es dabei ein großes Problem gibt.

GZSZ: Susan Sideropoulos könnte zurückkehren

Denn: Zehn Jahre lang spielte die 38-Jährige die Rolle Verena Koch. Die Figur erschien erstmals in der Folge 2179 im Jahr 2001. In der Folge 4807 im Jahr 2011 fand Verena Koch ihren Tod. Sie wurde von Phillip Höfer, gespielt von Jörg Schlönvoigt, überfahren.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Rammstein-Vorverkauf bei Eventim gestartet – Fans außer sich vor Wut

Aldi Süd: Kunde wartet an der Kasse – was er dort sieht, lässt ihn ausrasten

• Top-News des Tages:

Mädchen (17) von drei Männern vergewaltigt: Unfassbar, wie sie der Situation entkommt

Teenager lässt Handy in Aufzugschacht fallen – dann beginnt das Drama

-------------------------------------

Kommt Verena von den Toten in GZSZ zurück?

Wie kann also eine tote Figur zurück in die Serie kehren?

Kann sie auch nicht, sagt Susan Sideropoulos. Doch mit einem schlauen Drehbuch und ein paar Tricks gibt es Mittel und Wege, wie Sideropoulos ihren Weg zurück in die Serie findet, glaubt sie.

-------------------

Das ist GZSZ:

  • Seit 1992 läuft „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bei RTL
  • sie gilt als erfolgreichste deutsche Serie ihres Genres
  • GZSZ läuft montags bis freitags ab 19.40 Uhr
  • Am 8. Mai läuft bereits Folge 6797

-------------------

Sideropoulos könnte als Verenas Zwillingsschwester zurückkehren

In einem Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung verrät die Schauspielerin, sie könne als Verenas Zwillingsschwester oder als Doppelgängerin in GZSZ wieder auftauchen.

+++GZSZ-Hammer: Soap vor Verpflichtung von diesem Serien-Star+++

Ob das für die GZSZ-Quoten eine gute Entscheidung sein wird, dessen ist sich Sideropoulos nicht sicher: „Es wäre aber eben nicht Verena, sondern eine neue Figur. Und ob die Zuschauer das glücklich stimmt, weiß ich auch nicht“.

Zwei Folgen war Sideropoulos bei „The Masked Singer“ dabei

Zuletzt war Susan Sideropoulos in der Prosieben Show „The Masked Singer“ zu sehen. Dort trat sie im Schmetterling-Kostüm auf.

+++„The Masked Singer“ (Prosieben): Schmetterling enttarnt – riesiger Schock für Ruth Moschner+++

Sie musste aber bereits in der zweiten Folge die Show verlassen.

Ein weiterer GZSZ-Star hat gute Nachrichten

Neben der Vielleicht-Rückkehr von Susan Sideropoulos hat noch ein weiterer GZSZ-Star gute Neuigkeiten für die Fans. So ist Felix van Deventer, der in der Serie die Rolle des Jonas Seefeld spielt, zum ersten Mal Papa geworden.

Auf Instagram teilte der 23-Jährige ein Bild einer kleinen Hand, die nach einem Finger greift. Daneben schrieb van Deventer: „Ich werde dich für immer beschützen NOAH.“

(ses)

 
 

EURE FAVORITEN