Große Trauer: Tatort-Star Michael Schreiner gestorben

Michael Schreiner starb in der vergangenen Woche.
Michael Schreiner starb in der vergangenen Woche.
Foto: imago images

Große Trauer um „Tatort“-Star Michael Schreiner. Der Schauspieler, der auch in der Serie „Dahoam is Dahoam“ mitspielte, ist bereits am 8. September gestorben.

Dies geht aus einer Todesanzeige in der „Süddeutschen Zeitung“ hervor. Dort heißt es, dass der Schauspieler „sanft entschlafen“ sei. Michael Schreiner wurde in der vergangenen Woche auf dem Nordfriedhof in München beigesetzt. Er wurde 69 Jahre alt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ „Polizeiruf 110“ (ARD): Zuschauer sind außer sich – wegen DIESES Details +++

+++ „Tatort“ (ARD) aus Ludwigshafen: Dicke Autos und künstliche Intelligenz – doch die Fans haben nur eine Frage +++

+++ „Polizeiruf 110“ in der ARD: Zuschauer rasten wegen DIESES Details aus – „Was soll das?“ +++

-------------------------------------

Michael Schreiner: BR ist bestürzt vom Tod des Schauspielers

Sein Arbeitgeber, der BR zeigt sich bestürzt vom Tod des beliebten Schauspielers: „Die Nachricht vom Tod Michael Schreiners erfüllt uns alle mit tiefer Trauer. In unserer Erinnerung bleibt er als wunderbarer Schauspieler lebendig, der nicht nur die Figur des Xaver in 'Dahoam is Dahoam' überzeugend und in einer unvergleichlichen Art und Weise verkörperte. Als Kollege und Teammitglied war er viele Jahre Teil der 'DiD'-Familie und hat einen festen Platz in unseren Herzen. In Gedanken sind wir bei seinen Angehörigen“, so Daniela Boehm, BR-Redakteurin „Dahoam is Dahoam“.

----------------

Bekannte Filme von Michael Schreiner:

  • Schulmädchen-Report: Was Eltern nicht für möglich halten
  • Der neue Schulmädchen-Report. 2. Teil: Was Eltern den Schlaf raubt
  • Schulmädchen-Report. 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen
  • Polizeiruf 110: Über den Dächern von Schwerin

--------------------

Rollen im „Tatort“ und bei „Dahoam is Dahoam“

Seine schauspielerische Laufbahn begann Michael Schreiner an der Münchener Schauspielschule. Von 1989 bis 1994n spielte er im „Tatort“ aus Ludwigshafen den Assistenten Seidel von Hauptkommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts).

Zwischen 2007 und 2015 spielte Schreiner den Knecht Xaver in „Dahoam is dahoam“ (BR). Bekannt wurde Schreiner auch als aufgebrachter Chef in einem Werbespot der Sozialkampagne Schreib dich nicht ab – Lern lesen und schreiben! des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung.

 
 

EURE FAVORITEN