Trauer bei „Goodbye Deutschland“: Frau von Auswanderer Thomas hat den Kampf gegen den Krebs verloren

„Meine Frau ist mein Traum“, sagte Thomas über Ngoc. Am 6. August starb die Vietnamesin an Krebs.
„Meine Frau ist mein Traum“, sagte Thomas über Ngoc. Am 6. August starb die Vietnamesin an Krebs.
Foto: MG RTL D / Imago TV

Trauer bei der VOX-Serie „Goodbye Deutschland“. Die Frau von Auswanderer Thomas Mildenberger ist an Krebs verstorben. Das gab der Sender nach der Sendung auf Facebook bekannt.

Am Montagabend hatte das Schicksal der Vietnamesin Ngoc bei „Goodbye Deutschland“ die TV-Zuschauer bewegt.

Trauer bei „Goodbye Deutschland“: Ngoc hat den Kampf gegen den Krebs verloren

Der Bayer Thomas hatte sich vor drei Jahren in die 14 Jahre jüngere Ngoc verliebt. Die beiden wollten eine Ferienanlage auf der Insel Phu-Quoc bauen. Doch dann die Hiobsbotschaft: Bei Ngoc wurde Krebs diagnostiziert. Das Paar entschied sich nach, Deutschland zu gehen, um hier eine bessere medizinische Versorgung für Ngoc zu haben.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Sorge um „Malle-Jens“: Jens Büchner sagt Auftritte ab – und begibt sich in ärztliche Behandlung

Schlagerstar Michael Wendler: Trennung von seiner Ehefrau

• Top-News des Tages:

„Adam sucht Eva“: Gina-Lisa Lohfink zieht sich für RTL aus

Vor Schulfahrt nach Rom: Gelsenkirchener Schulleiter misstraut den Reisebussen und ruft die Polizei – zum Glück!

-------------------------------------

Als der Krebs überwunden schien, zog das Paar wieder nach Vietnam. Diesmal wollten sie eine Eisdiele aufmachen. Doch nach vier Monaten wurde wieder Krebs bei der 35-Jährigen festgestellt. Das Paar ging zurück nach Deutschland.

Thomas Mildenberger: „Meine Frau ist mein Traum“

Unter Tränen berichtete er in der Folge am Montagabend: „Meine Frau ist mein Traum. [...] Das Wichtigste ist, dass es meiner Frau gut geht“.

Er wolle nicht aufgeben. „Meine Frau ist so stark, die gibt auch nicht auf", sagte der Bayer.

Traurige Nachricht nach der Folge

Doch nach der Sendung die traurige Nachricht. „Goodbye Deutschland!“ postete auf Facebook, dass Ngoc Mildenberger am 6. August im Alter von 36 Jahren gestorben ist. „Es ist so unendlich traurig. Unfassbar und unfair. [...] Wir sind in Gedanken bei Thomas und Ngocs Familie in Vietnam.“ (ms)

 
 

EURE FAVORITEN