„Game of Thrones“-Schauspieler Kit Harington verrät Ende der Serie – seine Frau reagiert heftig

Kit Harington spielt in Game of Thrones die Rolle des Jon Snow.
Kit Harington spielt in Game of Thrones die Rolle des Jon Snow.
Foto: dpa
  • „Game of Thrones“ Schauspieler Kit Harrington verrät seiner Frau das Serienende
  •  Rose Leslie reagiert viel heftiger als „Jon Schnee“ es je erwartet hätte

Das Ehepaar hat sich am Set von „Game of Thrones“ ineinander verliebt. Rose Leslie gab Kit Harington, der in der teuersten Serie der Welt Jon Schnee spielt, erst im Sommer 2018 das Ja-Wort.

Vorsicht Spoiler! In der Serie ist sie schon verstorben und kann das Ende der Kämpfe rund um den Eisernen Thron somit nicht mehr live am Set mitbekommen. Doch im echten Leben, wollte sie natürlich von ihrem Mann erfahren, wie die Erfolgsserie denn nun ausgeht. Mit Folgen.

Fans gespannt auf Serienende - wer sitzt am Ende der achten Staffel auf dem Eisernen Thron?

Am 14. April wird Sky schließlich die endgültig letzte Staffel von „Game of Thrones“ ausstrahlen. Dann erfahren die Fans, ob Jon Schnee, Daenerys Targeryen und Co den gefürchteten Angriff des Nachtkönigs noch rechtzeitig abwehren können.

Nun verriet der britische Schauspieler, dass seine Ehefrau Rose Leslie – zweieinhalb Staffeln lang als Wildlingsfrau Ygritte Teil des „GoT“-Teams – ihn über das Schicksal Snows ausgefragt habe.

+++Ausstellung in Oberhausen: „Game of Thrones“-Star verrät – dieser Dreh war besonders hart+++

Schauspieler lüftet Seriengeheimnis

Sie bearbeitete ihren Mann mehrere Monate, bis er ihr gegenüber schließlich das wohl am besten gehütete Geheimnis der TV-Welt gelüftet hat. Geht etwa ganz Westeros unter?

+++„Game of Thrones“: Ausstellung in Oberhausen verlängert – auf diesem Weg kannst du noch Karten gewinnen+++

Ehefrau Rose Leslie spricht drei Tage nicht mehr mit ihrem Mann

Die Harington- Ehefrau konnte es nicht abwarten und bearbeitete ihren Mann immer weiter. Mit verheerenden Folgen: „Sie wollte unbedingt letztes Jahr wissen, wie es ausgeht. Ich hab's ihr gesagt und sie hat drei Tage nicht mehr mit ihr gesprochen. Dabei hat sie doch gefragt“, so Kit Harington in einer Kiss FM-Radioshow.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Helene Fischer offen wie nie: „Ich habe ihm vertraut!“

Zwei Wochen nach Festnahme: Clan-Chef Arafat Abou-Chaker wieder auf freiem Fuß

• Top-News des Tages:

Barbara Schöneberger teilt Nacktvideo: Fans sind entsetzt – „Total geschmacklos“

Lena Meyer-Landrut teilt sexy Bild – so fies macht sich Sido über sie lustig

-------------------------------------

Harington: „aber ich weiß nicht, ob ich wirklich zufrieden bin, bevor ich es gesehen habe“

Schauspieler Harington ist sich offenbar noch nicht sicher, was er vom Ende der Erfolgsserie halten soll. Er könne nicht sagen, ob er glücklich sei oder nicht, sagt er im Radio-Interview weiter. „Ich glaube nicht, dass es wirklich um glücklich oder traurig geht.“ Er sei zufrieden damit, wie es gelaufen sei, „aber ich weiß nicht, ob ich wirklich zufrieden bin, bevor ich es gesehen habe.“

Schauspieler macht es spannend: „Ich weiß, wie es endet. Ja, ich denke, es wird bahnbrechend sein“

Gewissheit darüber zu haben, wie die Serie ausgeht, bevor es alle anderen erfahren, gefalle ihm aber, gab Harington zu: „Ich weiß es und niemand anderes weiß es. Ich weiß, wie es endet. Ja, ich denke, es wird bahnbrechend sein.“

So ganz zutreffend dürfte diese Aussage des Schauspielers aber nicht sein - schließlich weiß nun auch seine Frau haargenau, wie „Game of Thrones“ endet.

 
 

EURE FAVORITEN